Digitale Einkaufsstadt

Mit dem Modellprojekt "Digitale Einkaufsstadt" unterstützt das Bayerische Wirtschaftsministerium den Einzelhandel und die Kommunen bei der herausfordernden Aufgabe der Digitalisierung.

Das Programm Digitale Einkaufsstadt Bayern startete im Jahr 2021 in seine vierte Runde. Das Ziel bleibt dabei die Händler und Kommunen bei der Modernisierung des stationären Handels und der Innenstädte zu unterstützen. Neuartige Projekte, die als Vorbild auch für andere dienen können, bzw. Fortentwicklungen bestehender Instrumente sind gefragt um die Digitalisierung als Chance wahrnehmen zu können. Die Ideen der bisher geförderten 22 Einzelprojekte umfassen beispielsweise Onlineschaufenster, die Qualifizierung der Einzelhändler im Social-Media Bereich und die Digitalisierung von Kundenbindungssystemen beispielweise durch Apps.

Die Digitalen Einkaufsstädte 2021 stehen fest

Die Bewerbungsphase für eine Teilnahme am Förderprogramm „Digitale Einkaufsstadt“ ist abgeschlossen. Die Auswahl der Fördernehmer ist erfolgt. Die ausgewählten Fördernehmer, welche in den nächsten zwei Jahren Projekte zur Unterstützung der Modernisierung des stationären Einzelhandels entwickeln werden, sind:

Gewerbebau Amberg GmbH, Stadt Bad Windsheim, Stadt Bamberg, Burghauser Touristik GmbH, Stadt Dachau, Werbegemeinschaft Krumbach e.V., Stadtmarketing Olching e.V., Integrierte Ländliche Entwicklung Pfahl (Viechtach, Regen, Ruhmannsfelden), Wirtschaftsverbund Prien Partner e.V., Stadt Weiden in der Oberpfalz

Digitale Einkaufsstadt 2020

Impressionen der Digitalen Einkaufsstädte 2020

Digitale Einkaufsstadt 2018

Impressionen der Digitalen Einkaufsstädte 2018

Digitale Einkaufsstadt 2015

Für Kommunen und Handel wurde durch das Modellprojekt eine wertvolle Richtschnur für die eigene Digitalisierung bereitgestellt. Nutzen Sie diese Grundlagen und starten Sie den Aufbruch in das digitale Zeitalter zum Wohle ihrer Bürger, Gewerbetreibenden und Innenstädte! Weiterführende Informationen finden Sie auch auf der Linkliste rechts unter der Überschrift „E-Commerce-Leitfaden“.

Publikationen

Digitale Einkaufsstadt Bayern - Abschlussbericht 2018

In diesem Endbericht hat das Beraterkonsortium von BBE, CIMA und elaboratum die wesentlichen Erkenntnisse aus dem Modellprojekt 2015 - 2018 zusammengetragen und kompakt dargestellt. Kommunen und Händler können hier wertvolle Anregungen für die eigene Praxis finden.

Stand: Februar 2019