Elektromobilität

Elektromobilität ist ein Megathema unserer Zeit. Ressourcen­verknappung, Klimaerwärmung und Veränderungen im Mobilitätsverhalten stellen insbesondere die Fahrzeughersteller, aber auch Energieerzeuger, Netzbetreiber und andere Branchen vor neue Heraus­forderungen.

Förderprogramm "Öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Bayern 2.0"

Der erste Förderaufruf läuft vom 1. November bis 31. Dezember 2021. Weitere Aufrufe werden folgen. Jetzt informieren!

Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung

Die Bayerische Staatsregierung unterstützt die Markteinführung der Elektromobilität in vielen Bereichen: Durch den Ausbau der bayerischen Forschungslandschaft, der Einrichtung von Modellregionen und der Unterstützung des bedarfsgerechten Ausbaus der Ladeinfrastruktur.

Rechtliche Rahmenbedingungen

Die Bayerische Staatsregierung setzt sich auf Bundesebene für geeignete rechtliche Rahmenbedingungen für die Elektromobilität ein:

Anreizprogramm der Bundesregierung

Um die Entwicklung auf dem Markt für Elektromobilität zu beschleunigen, hat die Bundesregierung am 18. Mai 2016 ein Maßnahmenpaket mit einem Investitionsvolumen von einer Milliarde Euro beschlossen.

Besonders hervorzuheben sind neben der Anpassung der steuerlichen Rahmenbedingungen die folgenden Punkte: