08Juli2021
Wirtschaftspolitik
Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger übergibt Förderbescheid zum Mobilfunkausbau
08. Juli 2021, 17:00 - 18:00 Uhr

Diese Veranstaltung befindet sich in der Vergangenheit

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger überreicht am 8. Juli 2021 der Gemeinde Niederwinkling einen Förderbescheid im Rahmen des bayerischen Mobilfunkförderprogamms. Niederwinkling ist die 99. Gemeinde, die einen Bescheid im bayerischen Mobilfunkprogramm erhält. Daneben nimmt der Minister an einer Gesprächsrunde mit Bürgermeistern aus der Umgebung zum Thema „Mobilfunk und Glasfasertechnik in der Region“ teil.

Der Freistaat Bayern beabsichtigt, die Verfügbarkeit und Übertragungsqualität der Mobilfunknetze nachhaltig zu verbessern und eine gute Versorgung auch in dünn besiedelten, ländlichen Regionen als Grundlage für den weiteren wirtschaftlichen Erfolg Bayerns zu schaffen. Ziel des Bayerischen Mobilfunk-Förderprogramms ist es, Mobilfunklücken in Regionen zu schließen, die marktwirtschaftlich nicht ausgebaut werden.

Mehr Informationen zum Mobilfunk-Förderprogramm Bayern finden Sie hier.

8. Juli 2021, Niederwinkling