Veranstaltungsarchiv

1 bis 8 von insgesamt 542
24. September 2020 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger spricht Grußwort bei der Übergabe des ersten e-troFit-Serienbusses

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger spricht am 24. September 2020 ein Grußwort bei der Übergabe des ersten von der Firma e-troFit auf Elektroantrieb umgerüsteten Dieselbuses an die Stadtwerke Landshut.

e-troFit bietet Nachrüstungslösungen für Dieselfahrzeuge für den schnellen Einstieg in die Elektromobilität. Das Unternehmen wurde bereits mit dem Deutschen Mobilitätspreis (2018) und dem österreichischen VCÖ Mobilitätspreis (2019) ausgezeichnet sowie zu einem der Top 50 Start-ups in Europa im Bereich Mobilität gewählt (2020).

24. September 2020, 15 bis 15:30 Uhr, Landshut

24. September 2020 In Kalender eintragen

Veranstaltungsreihe "Unternehmen in der Transformation" geht mit Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Roland Weigert in die nächste Runde

Am 24. September 2020 lädt Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Roland Weigert gemeinsam mit den bayerischen Arbeitgeberverbänden bayme vbm und vbw zur dritten Veranstaltung der Reihe "Unternehmen in der Transformation" in Nürnberg ein. In seiner Eröffnungsrede spricht Weigert zum Thema "Transformation in der Corona-Krise – Chancen und Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen".

Der Wirtschaftsstaatssekretär wird in Nürnberg mit Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Kammern und Verbänden zusammentreffen und steht für eine abschließende Diskussion zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungswebsite und im Flyer.

Zur Pressemeldung ...

24. September 2020, 13:30 bis 15:30 Uhr, Meistersingerhalle Nürnberg und per Live-Stream

23. September 2020 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger hält Regierungserklärung zum Thema "Wirtschaftsstandort Bayern – Herausforderungen meistern"

Bayerns Wirtschaftsminister und Stellvertretender Ministerpräsident Hubert Aiwanger stellt am 23. September 2020 im Bayerischen Landtag seine Regierungserklärung zum Thema "Wirtschaftsstandort Bayern – Herausforderungen meistern" vor.

Schwerpunkt seiner Regierungserklärung wird die Lage der bayerischen Wirtschaft in Zeiten der aktuellen Corona-Pandemie sein.

Die Plenarsitzung wird als Live-Stream auf dem YouTube-Kanal des Bayerischen Landtags übertragen.

Zur Pressemeldung ...

23. September 2020, ab 13 Uhr, Bayerischer Landtag und per Live-Stream

17. September 2020 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger hält Keynote bei der Eröffnung des 5G Bavaria Testzentrums und Testbeds am Fraunhofer IIS in Nürnberg

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger besucht am 17. September 2020 anlässlich der Eröffnung des 5G Bavaria Testzentrums und Testbeds das Fraunhofer IIS in Nürnberg.

In seiner Keynote wird der Staatsminister zum Thema "5G-Bavaria - einzigartiges Angebot an Zukunftstechnologien und Anwendungen für die bayerische Industrie und Wirtschaft" sprechen.

5G, der Mobilfunk der fünften Generation, ist mehr als nur eine schrittweise Weiterentwicklung der bisherigen Standards. 5G macht es möglich, Milliarden von Maschinen zu vernetzen und Daten nahezu in Echtzeit zu übertragen. Damit bildet 5G das Fundament für die von Daten abhängigen Anwendungen der Künstlichen Intelligenz in vielfältigen Zukunftsfeldern wie der Smart City, der Industrie 4.0 oder dem Automatisierten Fahren.

17. September 2020, 13:30 bis 14:30 Uhr, Fraunhofer-Institut, Nürnberg

17. September 2020 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger spricht beim Netzwerktreffen der Energieeffizienznetzwerke Bayern

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger besucht am 17. September das zweite Netzwerktreffen der Energieeffizienznetzwerke Bayern im Audimax der OTH Amberg-Weiden. Erstmalig als hybride Netzwerkkonferenz angelegt, werden Referenten und Teilnehmer der Podiumsdiskussion vor Ort sein, während alle weiteren Teilnehmer die Möglichkeit haben, sich digital zuzuschalten.

In seiner Rede wird der Wirtschaftsminister auf aktuelle energiepolitische Entwicklungen eingehen und auch über bestehende Förderprogramme informieren. Ziel der bayerischen Energiepolitik ist eine sichere, bezahlbare, nachhaltige und dezentrale Energieversorgung.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Bayerischen EnergieEffizienz-Netzwerk-Initiative.

17. September 2020, 10 bis 11 Uhr, Audimax der OTH Amberg-Weiden

16. September 2020 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger hält Festrede beim Symposium "Cluster Mechatronik & Automation - 20 Jahre Netzwerkkompetenz in Digitalisierung und Industrie 4.0"

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger nimmt am 16. September 2020 am Symposium "Cluster Mechatronik & Automation - 20 Jahre Netzwerkkompetenz in Digitalisierung und Industrie 4.0" im Technologiezentrum Augsburg teil.

Im Rahmen seiner Festrede wird der Wirtschaftsminister Aiwanger über Forschungs-, Technologie- und Innovationsstrategien des Freistaates Bayern sprechen.

16. September 2020, 15 bis 16.30 Uhr, Technologiezentrum, Augsburg

15. September 2020 In Kalender eintragen

Wirtschaftsminister Aiwanger weiht Mobilfunkmast an der A93 ein

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger eröffnet am 15. September 2020 einen neuen Mobilfunkmast an der A93 bei Regensburg. 

Der Freistaat Bayern beabsichtigt, die Verfüg­bar­keit und Über­tra­gungs­­quali­tät der Mobil­funk­netze nach­haltig zu ver­bes­sern und eine gute Ver­sorgung auch in dünn be­siedelten, länd­lichen Regionen als Grund­lage für den weiteren wirt­schaft­li­chen Erfolg Bayerns zu schaffen.

Die Bayerische Staats­regierung flan­kiert die Bemühungen der Mo­bil­funk­an­bie­ter zur Schlie­ßung von Ver­sor­gungs­lücken mit einem Pro­gramm zur För­derung von neuen Mobil­funk­stand­orten. Mit dem Bayerischen Mobilfunk-Förderprogramm werden Gemeinden und Netzbetreiber unterstützt, bisher wirtschaftlich nicht interessante Gebiete mit Mobil­funk zu versorgen.

15. September 2020, 14 bis 15 Uhr, A93 bei Regensburg

11. September 2020 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Weigert spricht bei der Grundsteinlegung für die Verlagerung der Konzernzentrale der KraussMaffei Technologies GmbH von Allach nach Parsdorf

Am 11. September spricht Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Roland Weigert bei der Grundsteinlegung für die Verlagerung der Konzernzentrale der KraussMaffei Technologies GmbH von Allach nach Parsdorf ein Grußwort.

Der traditionsreiche Maschinenbauer trägt mit seiner Entscheidung für den neuen Standort in Parsdorf zum Erhalt von hochqualifizierten Arbeitsplätzen im Großraum München bei.

11. September 2020, 11 bis 12 Uhr, Parsdorf

1 bis 8 von insgesamt 542