Veranstaltungsarchiv

1 bis 8 von insgesamt 791
19. Juni 2018 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer hält ein Grußwort bei der Eröffnung der automatica 2018

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer hält am 19. Juni 2018 in München ein Grußwort bei der Eröffnung der automatica 2018 und nimmt am anschließenden Messerundgang teil.

Die Messe automatica findet vom 19. bis 22. Juni in München statt und ist eine der Leitmessen für intelligente Automation und Robotik. Rund 900 internationale Aussteller präsentieren sich auf der automatica Messe München und zeigen innovative Lösungen der intelligenten Automation und Robotik mit wegweisenden Schlüsseltechnologien für jede Industriebranche.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der automatica.

19. Juni 2018, 10 Uhr, Messe München

19. Juni 2018 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Pschierer spricht beim IHK Zukunftsforum Handel

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer spricht am 19. Juni 2018 beim IHK Zukunftsforum Handel „Digitale Chancen für den stationären Einzelhandel” in der Münchner IHK Akademie. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Initiative Pack ma's digital statt.

Die Digitalisierung hat starken Einfluss auf das Einkaufsverhalten der Menschen. Das Zukunftsforum Handel stellt Strategien vor, wie der stationäre Einzelhandel die Chancen der Digitalisierung für sich nutzen kann. Neben verschiedenen Fachvorträgen besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit den Experten.

Einladungsflyer

Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie bei der IHK für München und Oberbayern

19. Juni 2018, IHK Akademie, München

15. Juni 2018 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Pschierer hält eine Rede bei der 100-Jahr-Feier des Leibniz-LSB@TUM

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer hält am 15. Juni 2018 bei der 100-Jahr-Feier des Leibniz-Instituts für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München (Leibniz-LSB@TUM) eine Rede. Das Leibniz-LSB@TUM feiert sein 100-jähriges Jubiläum im Rahmen eines wissenschaftlichen Festsymposiums.

Seinen Ursprung hat das Institut in der 1918 von der königlich-bayerischen Regierung als öffentlich-rechtliche Stiftung gegründeten Deutschen Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie. Gründungsdirektor war Geheimrat Prof. Dr. phil. Dr. med. Theodor Paul, der damals den Lehrstuhl für Pharmazie und angewandte Chemie der Universität München innehatte.

Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte des Leibniz-Instituts.

15. Juni 2018, 9:00 Uhr, Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München, Freising

14. Juni 2018 - 09. September 2018 In Kalender eintragen

Sonderausstellung "Bierspione und Garnelenzüchter" im Freilichtmuseum Glentleiten

Anlässlich des Jubiläumsjahres 2018 – 100 Jahre Freistaat und 200 Jahre Verfassungsstaat Bayern – zeigt das Bayerische Wirtschaftsministerium mit dem Haus der Bayerischen Geschichte im Freilichtmuseum Glentleiten in Großweil im Murnauer Land vom 14. Juni bis 9. September 2018 die Sonderausstellung "Bierspione und Garnelenzüchter – Bayerische Wirtschaft 1818 - 2018".

Die Ausstellung bietet spannende Einblicke in die Entwicklung Bayerns vom Industrie- zum Hightech-Standort.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie unter www.bierspione-und garnelenzuechter.bayern.

Details zum Jubiläumsjahr finden Sie auf der Seite WIR FEIERN BAYERN.

14. Juni bis 9. September 2018, täglich von 9 bis 18 Uhr, Freilichtmuseum Glentleiten, Großweil

14. Juni 2018 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer reist nach Prag

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer reist am 14. Juni 2018 nach Prag in Tschechien.

Auf der Agenda stehen Gespräche mit dem Deutschen Botschafter Dr. Christoph Israng sowie dem tschechischen Minister für Industrie und Handel Tomas Hüner. Außerdem findet ein Round Table des  Delegierten für die bayerische Wirtschaft Bernard Bauer mit Unternehmen, Kammern und Institutionen zum Stand und Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen statt.

Anschließend spricht Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer beim Sommerfest der Auslandshandelskammer (AHK) mit über 1000 hochrangigen Gästen im Garten der Deutschen Botschaft ein Grußwort. Partnerkammer des diesjährigen Sommerfests ist die IHK Nürnberg.

Zur Pressemitteilung

14. Juni 2018, Prag, Tschechien

13. Juni 2018 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer spricht bei der Verleihung des IKOM Awards Zukunftsarbeitgeber 2018

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer hält am 13. Juni 2018 in München eine Rede bei der Verleihung des IKOM Awards Zukunftsarbeitgeber 2018.

Der IKOM Award zeichnet Unternehmen aus, die sich durch ihr Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort, unternehmerische Kontinuität, Werteorientierung und Nachhaltigkeit sowie durch gute Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten für Berufsanfänger als „Zukunftsarbeitgeber“ auszeichnen. Staatsminister Franz Josef Pschierer hat die Schirmherrschaft übernommen. Der IKOM Award ist Deutschlands erste studentische Arbeitgeberauszeichnung und wurde von Studenten initiiert und umgesetzt. Die Jury setzt sich aus Experten und Studierenden zusammen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des IKOM Awards.

13. Juni 2018, 19 Uhr, Vorhoelzer Forum der Technischen Universität München, Arcisstraße 21, München

12. Juni 2018 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer spricht bei der Veranstaltung des Wirtschaftsbeirats Bayern „Digitalisierung im Bayerischen Mittelstand - Wachstumsquellen und Wachstumsschwellen"

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer hält am 12. Juni 2018 auf der Veranstaltung des Wirtschaftsbeirats Bayern „Digitalisierung im Bayerischen Mittelstand - Wachstumsquellen und Wachstumsschwellen" eine Rede zum Thema "Digitalisierung - Chance für den bayerischen Mittelstand".

Neben dem Vortrag von Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer spricht Jean-Francois Pauly, Leiter Digitalisierung der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH. Im Anschluss an die beiden Vorträge bietet sich Gelegenheit zur Diskussion.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Wirtschaftsbeirats Bayern.

12. Juni 2018, 18:00 Uhr, BigBOX Allgäu, Kempten

06. Juni 2018 - 07. Juni 2018 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer leitet eine Delegationsreise nach Bulgarien

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer besucht mit einer Wirtschaftsdelegation am 6. und 7. Juni 2018 Sofia in Bulgarien. Die Wirtschaftsdelegation wird bereits am 4. Juni 2018 anreisen und sich im Vorfeld in Stara Zagora über Geschäftsmöglichkeiten informieren.

Ziel der Reise ist es, durch Gespräche mit Entscheidungsträgern aus Staat und Kommune, Wirtschaft, Kammern und Unternehmerverbänden zu einer weiteren Intensivierung der bayerisch-bulgarischen Wirtschaftsbeziehungen beizutragen und neue Felder der Zusammenarbeit zu erschließen. Neben den politischen Gesprächen von Herrn Staatsminister Pschierer werden für die Wirtschaftsdelegation sowohl in Sofia als auch in Stara Zagora Branchenfachgespräche mit Vertretern bulgarischer Unternehmen angeboten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite von Bayern International.

Zur Pressemitteilung ...

4. bis 8. Juni 2018, Sofia und Stara Zagora, Bulgarien

1 bis 8 von insgesamt 791