Veranstaltung

06. Mai 2021 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschafts- und Tourismusminister Aiwanger überreicht Förderurkunde an die Gemeinde Bad Füssing

Im Rahmen des Kneipp-Jubiläums 2021 überreicht Bayerns Wirtschafts- und Tourismusminister Hubert Aiwanger am 6. Mai 2021 eine Förderurkunde an die Gemeinde Bad Füssing.

Das Bayerische Wirtschaftsministerium unterstützt die Kommunen bei Ausbau und Modernisierung von Kneipp-Anlagen in diesem Jahr in besonderem Maße. Das Sonderprogramm „Touristische Infrastruktur – Kneipp-Anlagen“ wurde anlässlich des 200. Geburtstags von Pfarrer Sebastian Kneipp aufgesetzt und fördert 109 Kneipp-Projekte mit insgesamt 1,4 Millionen Euro. Ziel ist es, möglichst viele Kneipp-Anlagen bayerischer Kommunen in einen zeitgemäßen und touristisch attraktiven Zustand zu bringen sowie die bestehende Infrastruktur durch neue Anlagen zu erweitern.

6. Mai 2021, 11 – 12 Uhr, Bad Füssing