Veranstaltung

Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger hält bei der Gedenkfeier anlässlich des ungarischen Volksaufstandes 1956 in München eine Rede

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hält am 20. Oktober 2020 bei der Gedenkfeier des ungarischen Volksaufstandes 1956 in München eine Rede. 

Der 23. Oktober ist der Nationalfeiertag, der an die ungarische Revolution 1956 erinnert. Dieser gehört zu den wichtigsten ungarischen Feiertagen.

An diesem Tag gedenken die Ungarn der Revolution im Jahr 1956. Die gesamten Veranstaltungen, die an diesem Tag stattfinden, erinnern einerseits an die endgültige Zerschmetterung des Kommunismus in Ungarn und andererseits an die furchtbaren Geschehnisse, deren Erinnerung lebendig gehalten wird. In den Vorjahren wurden an diesem Nationalfeiertag stets auch Veteranen geehrt.

Bei dieser Gedenkfeier werden Vertreter ungarischer Organisationen, ausgewählte hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur aus Bayern teilnehmen. 

20. Oktober, 18 bis 19 Uhr, Generalkonsulat Ungarn, München