Veranstaltung

Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger hält bei der Veranstaltung "Pandemie Management" der Schweizerisch-Bayerischen Wirtschafts- und Kulturförderung e.V. eine Rede

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger diskutiert bei der Veranstaltung "Pandemie Management" zusammen mit dem Hauptgeschäftsführer der IHK München und Oberbayern, Herrn Dr. Manfred Gößl, und dem Leiter des Tropeninstituts der LMU München, Herrn Prof. Michael Hölscher, unter der Moderation von Frau Anouschka Horn (BR) über die aktuellen Herausforderungen für Bayern als globaler Akteur in der Wirtschaft und Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie und zur Standortsicherung.

Veranstaltet von der Schweizerisch-Bayerischen Wirtschafts- und Kulturförderung e.V., ihrem Präsidenten Prof. Claus Hipp, Inhaber und Geschäftsführer der Hipp Betriebe, und Herrn Markus Thür, Generalkonsul der Schweiz in München, sind hochrangige Wirtschaftsvertreter, Unternehmensinhaber und Führungskräfte aus bayerischen und internationalen Unternehmen geladen.

30. Juni 2020, 18 bis 19 Uhr, IHK München und Oberbayern