Fotos

05.11.2021

Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger besucht die Wöhner GmbH & Co.KG in Rödental

Das Familienunternehmen Wöhner ist Systemlieferant für internationale Sicherungs- und Sammelschienensysteme im Bereich der Energieverteilung, Steuerungstechnik und erneuerbare Energien.

  • Von links: Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger mit dem Geschäftsführer der Wöhner GmbH & Co. KG Philipp Steinberger. © StMWi/E.Neureuther

  • Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger macht sich bei einem Rundgang ein Bild von der Produktion. © StMWi/E.Neureuther

  • Von links: 1. Bürgermeister der Stadt Rödental Marco Steiner, Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und der Geschäftsführer der Wöhner GmbH & Co. KG Philipp Steinberger. © StMWi/E.Neureuther

  • Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger macht sich bei einem Rundgang ein Bild von der Produktion. © StMWi/E.Neureuther

  • Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger macht sich bei einem Rundgang ein Bild von der Produktion. © StMWi/E.Neureuther

  • Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger macht sich bei einem Rundgang ein Bild von der Produktion. © StMWi/E.Neureuther

  • Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger macht sich bei einem Rundgang ein Bild von der Produktion. © StMWi/E.Neureuther

  • Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger macht sich bei einem Rundgang ein Bild von der Produktion. © StMWi/E.Neureuther

  • Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger macht sich bei einem Rundgang ein Bild von der Produktion. © StMWi/E.Neureuther

  • Historie des Unternehmens von 1929 bis heute. © StMWi/E.Neureuther

  • Das geplante Neubauprojekt. © StMWi/E.Neureuther

Nach oben