Fotos

05.09.2019

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger gründet zusammen mit Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler das Zentrum Wasserstoff.Bayern in Nürnberg

Die Bayerische Staatsregierung will die enormen Potentiale des Wasserstoffs in Bayern heben. Das soll mit Hilfe des Zentrums Wasserstoff Bayern (H2.B) am Energiecampus in Nürnberg erfolgen.

Weitere Informationen ...

  • Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hält gemeinsam mit Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler eine Pressekonferenz zur Gründung des Zentrums Wasserstoff.Bayern in Nürnberg. © StMWi/E. Neureuther

    Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hält gemeinsam mit Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler eine Pressekonferenz zur Gründung des Zentrums Wasserstoff.Bayern in Nürnberg. © StMWi/E. Neureuther

  • v.l.n.r.: Professor Dr. Veronika Grimm, Vorstandsmitglied des H2.B; Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger; Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder; Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler; Professor Dr. Peter Wasserscheid, Vorstandsmitglied des H2.B. © Fuchs / H2.B

    v.l.n.r.: Professor Dr. Veronika Grimm, Vorstandsmitglied des H2.B; Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger; Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder; Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler; Professor Dr. Peter Wasserscheid, Vorstandsmitglied des H2.B. © Fuchs / H2.B

  • Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger bei der Pressekonferenz zur Gründung des Zentrums Wasserstoff.Bayern in Nürnberg. © StMWi/E. Neureuther

    Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger bei der Pressekonferenz zur Gründung des Zentrums Wasserstoff.Bayern in Nürnberg. © StMWi/E. Neureuther

  • Unterzeichnung der gemeinsamen Absichts­erklärung zum Ausbau der Wasserstoff­technologie in Bayern. v.l.n.r.: Professor Dr. Veronika Grimm, Vorstandsmitglied des H2.B; Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger; Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder; Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler; Professor Dr. Peter Wasserscheid, Vorstandsmitglied des H2.B. © StMWi/E. Neureuther

    Unterzeichnung der gemeinsamen Absichts­erklärung zum Ausbau der Wasserstoff­technologie in Bayern. v.l.n.r.: Professor Dr. Veronika Grimm, Vorstandsmitglied des H2.B; Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger; Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder; Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler; Professor Dr. Peter Wasserscheid, Vorstandsmitglied des H2.B. © StMWi/E. Neureuther

  • Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger gemeinsam mit Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler bei der Pressekonferenz zur Gründung des Zentrums Wasserstoff.Bayern in Nürnberg. © StMWi/E. Neureuther

    Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger gemeinsam mit Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler bei der Pressekonferenz zur Gründung des Zentrums Wasserstoff.Bayern in Nürnberg. © StMWi/E. Neureuther

  • Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger gemeinsam mit Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler, den Vorstandsmitgliedern des H2.B sowie den Partnern des Wasserstoffbündnisses Bayern. © Fuchs / H2.B

    Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger gemeinsam mit Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler, den Vorstandsmitgliedern des H2.B sowie den Partnern des Wasserstoffbündnisses Bayern. © Fuchs / H2.B

Nach oben