Pressetermin

27.11.2019 | Terminhinweis und Einladung

Donnerstag, 28. November, 10:00 Uhr

Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger stellt Flächensparoffensive bei der Regionalkonferenz Regensburg vor

Sehr geehrte Kolleginnen,

sehr geehrte Kollegen

 

die Bayerische Staatsregierung hat sich zum Ziel gesetzt, die anhaltend hohe Zunahme an Siedlungs- und Verkehrsflächen zu reduzieren und vereinbart, eine Richtgröße für den Flächenverbrauch von 5 ha/Tag im Landesplanungsgesetz zu verankern. Mit der Flächensparoffensive möchte die Bayerische Staatsregierung gemeinsam mit Landräten, Bürgermeistern und weiteren Akteuren vor Ort einen Weg finden, die unterschiedlichen Interessen und Ziele zu vereinbaren und langfristig den Flächenverbrauch zu reduzieren, bei bestehendem Bedarf Entwicklungen aber nicht zu verhindern.

 

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger stellt bei der Regionalkonferenz Regensburg die Flächensparoffensive vor und nimmt im Anschluss an der Podiumsdiskussion teil am

 

28. November 2019, ab 10:00 Uhr,

in der Regierung der Oberpfalz, Großer Sitzungssaal

Emmeramsplatz 8, 93047 Regensburg.

 

 

Als Medienvertreter sind Sie zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 089 2162 2291 oder per E-Mail über pressestelle@stmwi.bayern.de an. Bitte Presseausweis bereithalten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Aneta Ufert

Stv. Pressesprecherin


Pressemitteilung-Nr. 382/19