Festveranstaltung zum Gründungstag "70 Jahre Fraunhofer"

um nach dem 2. Weltkrieg die industrienahe Forschung wiederaufzubauen und damit Impulse für die Wirtschaft zu setzen, wurde im Frühjahr 1949 im heutigen Ludwig-Erhard-Festsaal des bayerischen Wirtschaftsministeriums die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V. in München gegründet. Die Fraunhofer-Gesellschaft ist heute mit 10 eigenständigen Instituten und Institutsteilen sowie 20 weiteren Einrichtungen in allen Regierungsbezirken präsent. Mehr als 4700 Fraunhofer-Mitarbeiter arbeiten heute in Bayern.

 

Aus Anlass des 70-jährigen Jubiläums der Fraunhofer-Gesellschaft findet am

 

Dienstag, 26. März 2019, 15.30 Uhr,

im Bayerischen Wirtschaftsministerium,

Ludwig-Erhard-Festsaal,

Prinzregentenstraße 28, 80538 München

 

ein Festakt unter dem Motto »Forschung für Europa« statt. Einlass mit Registrierung, Garderobe und Empfang ist bereits ab 14.30 Uhr.

 

Hochrangige politische Vertreterinnen und Vertreter aus München, Berlin und Brüssel werden ebenso vor Ort sein wie ausgewählte Repräsentanten aus Wirtschaft und Wissenschaft.

 

Zu den Rednerinnen und Rednern zählen

  • Ministerpräsident Dr. Markus Söder,
  • Staatsminister Hubert Aiwanger,
  • Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek,
  • Dr.-Ing. Reinhard Ploss (Vorstandsvorsitzender der Infineon Technologies AG),
  • Prof. Dr.-Ing. Heinz Jörg Fuhrmann (Vorsitzender des Vorstandes der Salzgitter AG),
  • sowie Fraunhofer-Präsident Prof. Dr.-Ing. Reimund Neugebauer.

Als Medienvertreter sind Sie zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 089 2162 2291 oder per E-Mail über pressestelle@stmwi.bayern.de an. Bitte Presseausweis bereithalten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Anton Preis
Pressesprecher

 


Pressemitteilung-Nr. 76/19
Ansprechpartner
+49 89 2162 - 2290
Prinzregentenstraße 28, 80538 München