Bayerns Wirtschafts- und Tourismusstaatssekretär Weigert übergibt Urkunden der Hotel- und G-Klassifizierung

Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,

 

die Deutsche Hotelklassifizierung wurde 1996 vom Branchenverband DEHOGA unter maßgeblicher Initiative Bayerns entwickelt und eingeführt. 2005 wurde das Qualitätssystem um die G-Klassifizierung für Gasthöfe, Gasthäuser und Pensionen erweitert.

Bayerns Wirtschafts- und Tourismusstaatssekretär Roland Weigert übergibt gemeinsam mit der DEHOGA Bayern-Präsidentin Angela Inselkammer die Urkunden der Hotel- und G-Klassifizierung am

 

Freitag, 22. März 2019, 11 Uhr,

im Bayerischen Wirtschaftsministerium,

Ludwig-Erhard-Festsaal,

Prinzregentenstraße 28, 80538 München.

 

Als Medienvertreter sind Sie zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 089 2162 2291 oder per E-Mail über pressestelle[at]stmwi.bayern[dot]de an. Bitte Presseausweis bereithalten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Anton Preis
Pressesprecher


Pressemitteilung-Nr. 69/19
Ansprechpartner
+49 89 2162 - 2290
Prinzregentenstraße 28, 80538 München