Delegationsreisen

Politische Unterstützung öffnet Türen in neue Märkte

Externer Link: Delegationsreisen

Politische Begleitung kann Unternehmen bei der Erschließung neuer Märkte helfen. Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer leiten Delegationen in wichtige Auslandsmärkte, in denen die Politik Unternehmen Türen öffnet. Angeboten werden darüber hinaus weitere Delegationsreisen ohne politische Leitung.

Das Bayerische Wirtschaftsministerium führt gemeinsam mit Bayern International diese Delegationsreisen durch, um bayerischen Unternehmen in Staaten mit großem wirtschaftlichen Potenzial zu den entscheidenden Kontakten zu verhelfen.

Pro Jahr bietet das Bayerische Wirtschaftsministerium 15 bis 20 Delegationsreisen in neue und vielversprechende Märkte an. Im Fokus stehen die Interessen der bayerischen Unternehmen und ihre Ziele im Export. Bayern International übernimmt die gesamte Reiselogistik.

Die Vorteile für Unternehmen und Eindrücke von Reisen anhand von Beispielen, Berichten, Fotos und Videos sind bei Bayern International zu finden.

Delegationsreise in die USA

Schliessen