Messeförderung

Das Bayerische Messebeteiligungsprogramm (Ausland)

Externer Link: Bayerns Messebeteiligungsprogramm

Das Messebeteiligungsprogramm des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie bietet jährlich rund 50 Messebeteiligungen im Ausland an. Bayerische Unternehmen können sich unter einem gemeinsamen Dach auf Zukunfts­märkten präsentieren, profitieren von den Vorteilen eines einheitlichen Messeauftritts und der finanziellen Förderung durch das Bayerische Wirtschaftsministerium.

Tagesaktuelle Informationen zu Messebeteiligungen und weiterführende Informationen zum Außenwirtschaftsangebot des Freistaates erhalten Sie bei Bayern International.

Messebeteiligungen des Handwerks (Inland und Ausland)

Externer Link: Das Bayerische Handwerk
Externer Link: Bayern-Handwerk-International

Gefördert werden Gemeinschafts­be­tei­li­gungen von Handwerksbetrieben und Sonderschauen auf Messen und Aus­stellungen im In- und Ausland. Die Träger­schaft für diese Beteiligungen liegt bei den Handwerksorganisationen, beispielsweise

Dort sind auch Auskünfte zu den aktuellen Messebeteiligungen erhältlich.

Gemeinschaftsstände „Bayern Innovativ” (Inland und Ausland)

Auf internationalen High-Tech-Messen in Deutschland bieten Gemeinschafts­stände von Bayern Innovativ Unternehmen, Hochschul-, und Forschungseinrichtungen mit Sitz in Bayern eine kostengünstige und attraktive Messepräsenz. Im Rahmen des Innovation Relay Center (IRC) Bavaria werden auch einzelne Beteiligungen auf Auslandsmessen angeboten.