Daten & Fakten

Seit der Verabschiedung des Energiekonzepts 2011 ist Bayern mit der Umsetzung der Energiewende gut vorangekommen. Trotz einer steigenden Bevölkerungszahl und einer positiven konjunkturellen Entwicklung ist der Endenergieverbrauch relativ konstant geblieben, der Anteil der erneuerbaren Energien am Endenergieverbrauch ist zwischen 2010 und 2014 auf 18,8 Prozent um fast ein Viertel gestiegen. Der Anteil an der Bruttostromerzeugung ist im gleichen Zeitraum um rund 40 Prozent auf 36,1 Prozent gestiegen. Gleichzeitig sind die energiebedingten CO2-Emissionen seit 2010 trotz Wirtschaftswachstum und Abschaltung des Kernkraftwerks Isar 1 von 6,2 auf 6,1 Tonnen pro Kopf gesunken.

Schaubilder zur Energieversorgung

Schliessen

    Energiebilanz Bayern

    Die bayerische Energiebilanz wird nach einer abgestimmten, verbindlichen Methodik des Länderarbeitskreises Energiebilanzen durch das Bayerische Landesamt für Statistik erstellt:

    Erläuterungen  PDF (43 KB)  

    Heizwerte und Legende PDF (128 KB)

    Bilanztabelle

    Die Bilanztabelle wird sowohl in energieträgerspezifischen Mengeeinheiten als auch in Steinkohleeinheiten und in Terajoule herausgegeben:

    Energiebilanz Bayern 2013 in spezifischen Mengeneinheiten
    PDF (96 KB)


    Energiebilanz Bayern 2013 in Steinkohleeinheiten PDF (95 KB)

    Energiebilanz Bayern 2013 in Terajoule PDF (96 KB)

    Im Folgenden finden Sie zudem zahlreiche Auswertetabellen, die die Struktur und Entwicklung des Energieverbrauchs nach Verbrauchsbereichen und Energieträgern näher beleuchten:

    Struktur des Primär- und Endenergieverbrauchs

    Situation und Entwicklung bei den einzelnen Energieträgern

    Elektrizität

    1.1 Aufkommen und Verbrauch von Strom in Bayern 2011 bis 2013 (Erstellt: 12.2015) PDF (142 KB)

    1.2 Entwicklung des Stromaufkommens und -verbrauchs in Bayern 1950 bis 2013 (Erstellt: 12.2015) PDF (118 KB)

    1.3 Entwicklung des Stromaufkommens und -verbrauchs in Deutschland 1960 bis 2013 (Erstellt: 12.2015) PDF (79 KB)

    1.4 Emissionen der Kraft- und Heizwerke in Bayern 1976 bis 2013 (Erstellt: 12.2015)
    PDF (32 KB)


    1.5 Entwicklung der Bruttostromerzeugung der Stromerzeugungsanlagen der allgemeinen Versorgung in Bayern 1955 bis 2013 (Erstellt: 12.2015) PDF (78 KB)

    1.6 Bruttostromerzeugung nach Energieträgern 2011 bis 2014 in Bayern und Deutschland (Erstellt: 12.2015) PDF (33 KB)

    1.7 Bruttoleistung von Kraftwerken (> 1 MW) der allgemeinen Elektrizitätsversorgung in Bayern 1950 bis 2005 (Erstellt: 04.2007)
    PDF (18.0 KB)


    1.8 Brutto-Kraftwerksleistung in Bayern und Deutschland 2006 bis 2008 - (Erstellt: 02.2010) PDF (26 KB)

    1.9 Kraftwerke in Bayern über 100 MW (Erstellt: 03.2013) PDF (7.5 KB)

    1.10 Bruttoleistung von Kraftwerken der öffentlichen Elektrizitätsversorgung in Deutschland - ENTFÄLLT (seit 2003) PDF (10.8 KB)

    1.11 Freileitungen und Kabel in Bayern nach Betriebsspannungen - ENTFÄLLT (seit 1999)
    PDF (10.7 KB)


    1.12 Stromnetzbetreiber der allgemeinen Versorgung nach § 18 Abs. 1 EnWG und Grundversorger nach § 36 EnWG in Bayern (Erstellt: 05.2012) PDF (40 KB)

    1.13 Allgemeine Preise der Grundversorgung bayerischer und außerbayerischer Elektrizitätsversorgungsunternehmen (EVU) (Erstellt: 03.2013)
    PDF (8.3 KB)


    1.14 Produktpreise (Normsonderverträge) bayerischer und bundesweiter Stromanbieter (Erstellt: 03.2013) PDF (7.8 KB)

    1.15 Strompreise für Sondervertragskunden bayerischer und außerbayerischer Elektrizitätsversorgungsunternehmen (EVU) (Erstellt: 03.2013)
    PDF (7.4 KB)

    Mineralöl

    3.1 Aufkommen von Mineralölprodukten in Bayern 2012 und 2013 (Erstellt: 12.2015) PDF (25 KB)

    3.2 Verbrauch von Mineralölprodukten in Bayern 2012 und 2013 (Erstellt: 12.2015)
    PDF (17.5 KB)

    3.3 Entwicklung des Kraftstoffverbrauchs in Bayern und in Deutschland 1970 bis 2013 (Erstellt: 12.2015)
    PDF (31 KB)


    3.4 Entwicklung des Heizölverbrauchs in Bayern und Deutschland 1970 bis 2013 (Erstellt: 12.2015)
    PDF (73 KB)

    3.5 Bayerische Raffinerien (Erstellt: 12.2012) PDF (10.3 KB)

    3.6 Raffineriekapazität in Bayern und Deutschland von 1979 bis 2012 (Erstellt: 07.2013) PDF (17.9 KB)

    3.7 Auslastung der Raffineriekapazität in Bayern und Deutschland 1979 bis 2010 (in Prozent) (Erstellt: 02.2012)
    PDF (24 KB)

    3.8 Rohölverarbeitungskapazität der bayerischen Raffinerien 1979 bis 2012 (Erstellt: 08.2013)
    PDF (19.9 KB)


    3.9 Kapazität der Konversionsanlage und katalytischen Reformieranlagen der bayerischen Raffinerien 1990 bis 2012 (jeweils Jahresende; in 1 000 t) (Erstellt: 07.2013) PDF (14.4 KB)

    3.10 Rohölfernleitungen in Bayern (Erstellt: 07.2013) PDF (15.5 KB)

    3.11 Produktenleitungen in Bayern (Erstellt: 06.2013) PDF (17.4 KB)

    3.12 Rohölzufuhr über Rohrfernleitungen nach Bayern 1979 bis 2010 (in Mio. t) (Erstellt: 07.2013) PDF (20 KB)

    3.13 Erdölgewinnung und Erdölvorräte in Bayern 1970 bis 2009 (in  1000 t) (Erstellt: 02.2010)
    PDF (12.2 KB)


    3.14 Herkunft der in Bayern eingesetzten Importrohöle 1975 bis 2010 (in 1 000 t) (Erstellt: 07.2013)
    PDF (32 KB)


    3.15 Durchschnittspreise für Importrohöl frei deutsche Grenze 1975 bis 2010 (in EUR/t) (Erstellt: 07.2013) PDF (14.9 KB)

    3.16 Erzeugerpreise für leichtes Heizöl 1960 bis 2010 (EUR/100 l) (Erstellt: 06.2013) PDF (13.0 KB)

    3.17. Durchschnittliche Verbraucherpreise für Normalbenzin / Dieselkraftstoff / Heizöl in Bayern von 1960 bis 2005 (Erstellt: 12.2006) PDF (11.1 KB)

    Energie-Atlas Bayern

    Der Energie-Atlas Bayern ist das zentrale Internetportal der Bayerischen Staatsregierung zum Energiesparen, zur Energieeffizienz und zu erneuerbaren Energien. Er stellt in Form von eng miteinander verzahnten, interaktiven Karten und Texten eine Fülle von Informationen kostenlos bereit.

    Mehr anzeigen

    Die Karten des Energie-Atlas Bayern stellen regionale und lokale Bestände und Potenziale erneuerbarer Energien auf der Grundlage von amtlichen und anderen Karten sowie Luft- und Satellitenbildern dar. Für ganz Bayern, für einen Ort oder eine Region informieren sie zum Beispiel über EEG-Anlagen, Potenziale für zukünftige Anlagen und weitere Planungsgrundlagen wie Naturschutz- oder Wasserschutzgebiete. Dazu wurden über 100 Datenbestände und Datenquellen verarbeitet bzw. erstellt. Der Energie-Atlas wird laufend um weitere Datenbestände ergänzt und aktualisiert.

    Der Energie-Atlas Bayern kann damit insbesondere Kommunen und Planungsbüros helfen, kommunale oder regionale Energiekonzepte zu erstellen.

    Weniger anzeigen