Seite vorlesen   |   Druckversion   |  Schriftgröße: Schriftgrad vergrößern

Willkommen auf den Seiten des EFRE in Bayern

Fahne der Europäischen Union, Text: Europäische Union - 'Investition in Ihre Zukunft' - Europäischer Fonds für regionale Entwicklung


Aktuelle Informationen zum neuen
EFRE-IWB-Programm 2014-2020
finden Sie auf unserer neuen Internetseite unter
http://www.efre-bayern.de/.

Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung - EFRE zählt zu den Strukturfonds der Europäischen Union.

Nach den Vorgaben der EU sollen die EFRE-finanzierten Maßnahmen dazu beitragen, den wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt durch Ausgleich der wichtigsten regionalen Ungleichgewichte zu stärken. Einerseits sollen dabei die Regionalwirtschaften entwickelt und strukturell angepasst werden, einschließlich der Umstellung der Industriegebiete mit rückläufiger Entwicklung und der rückständigen Gebiete. Andererseits soll die grenzübergreifende, transnationale und interregionale Zusammenarbeit befördert werden, um zu einer nachhaltigen räumlichen Entwicklung beizutragen.

In Bayern werden mit dem EFRE zwei verschiedene Förderziele finanziert:

  1. das Ziel "Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung",
  2. das Ziel "Europäische territoriale Zusammenarbeit" (INTERREG IV).

Das Ziel "Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung" verfolgt die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität der Regionen sowie der Beschäftigung durch Antizipation des Wandels in Wirtschaft und Gesellschaft, einschließlich der Veränderungen im Zusammenhang mit der Öffnung des Handels.

Das Ziel "Europäische territoriale Zusammenarbeit" (INTERREG IV) will die internationale Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch verschiedenster Akteure miteinander unterstützen und über die Kofinanzierung von solchen Projekten zu einer integrierten territorialen Entwicklung beitragen.

Dem Freistaat Bayern stehen für das Ziel "Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung" und für die grenzübergreifende Zusammenarbeit im Rahmen des Ziels "Europäische territoriale Zusammenarbeit" zwischen 2007 und 2013 rund 662 Mio. Euro aus dem EFRE zur Verfügung. Für die transnationale und interregionale Kooperation im Rahmen des Ziels "Europäische territoriale Zusammenarbeit" gibt es keine festen Mittelzuteilungen für Bayern. Der Anteil der auf Bayern entfallenden Mittel ergibt sich erst durch den Erfolg bayerischer Projekte im internationalen Wettbewerb.

EFRE-Programme in Bayern 2007-2013
Programm Verfügbare EFRE Mittel
Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung - EFRE 576 Mio. EURO
Europäische territoriale Zusammenarbeit - Grenzübergreifende Ausrichtung 87 Mio. EURO
Europäische territoriale Zusammenarbeit - transnationale Ausrichtung Abhängig von Projektgenehmigung
Europäische territoriale Zusammenarbeit - interregionale Ausrichtung Abhängig von Projektgenehmigung

Fondsverwalter für den EFRE in Bayern ist das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.

Ein weiterer Teil der Strukturfondsförderung erfolgt über den Europäischen Sozialfonds - ESF -, einem Instrument der Arbeitsmarktförderung. Bayern erhält hier weitere Fördermittel in Höhe von 310 Mio. EURO über das Programm "Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung - ESF Bayern 2007-2013", das landesweit Qualifizierungs- und Beschäftigungsmaßnahmen kofinanziert. Fondsverwalter für den ESF in Bayern ist das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration.

Aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums - ELER erhält Bayern für das Bayerische Zukunftsprogramm Agrarwirtschaft und Ländlicher Raum 2007 bis 2013 (BayZAL) 2007-2013 EURO 1,25 Mrd. Davon werden für die LEADER-Achse, die bisher als eigenes Programm innerhalb der Strukturfonds geführt wurde, ELER-Mittel in Höhe von 63 Mio. EURO bereitgestellt. Fondsverwalter für den ELER ist das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Die bayerische Fischereiwirtschaft wird in der laufenden Strukturfondsperiode 2007-2013 mit knapp 9 Mio. Euro unterstützt.

Weitere EU-Programme in Bayern 2007-2013
Programm Finanzierungsquelle Beteiligung der EU-Strukturfonds
Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung - ESF ESF 310 Mio. EURO
LEADERELER63 Mio. EURO
FischereiEFFMio. EURO
Gesamt   382 Mio. EURO
Zum Seitenanfang