07Juli2022
Kultur- und Kreativwirtschaft
Verleihung des ersten Staatspreises für bayerische Kreativorte
07. Juli 2022, 14:30 - 18:00 Uhr
Termin speichern

Mit einer feierlichen Preisverleihung am Donnerstag, dem 7. Juli 2022, würdigt das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie in Kooperation mit bayern kreativ - Das Bayerische Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft vier besondere bayerische Kreativorte.

Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Roland Weigert wird die Veranstaltung mit einem Grußwort eröffnen und die drei regulären Preise, dotiert mit jeweils 10.000 Euro Preisgeld und den nicht-dotierten „Sonderpreis für kommunales Engagement“ überreichen.

Hintergrund für diese Auszeichnung ist der Gedanke, dass Kreativität inspirierende Orte zum Arbeiten, zur Kommunikation und Interaktion braucht. Um diese Orte, in denen sich Kultur- und Kreativschaffende treffen, schöpferisch tätig sind, (wirtschaftlich) zusammenarbeiten und Veranstaltungen für die Branche durchführen zu würdigen, hat das Bayerische Wirtschaftsministerium den Staatspreis für bayerische Kreativorte ausgelobt, der erstmals in diesem Jahr verliehen wird.

Die Auswahl der prämierten Orte soll verdeutlichen, dass die bayerische Kultur- und Kreativwirtschaft sowohl in Metropolregionen als auch in Kleinstädten und im ländlichen Raum von großer Bedeutung ist – schließlich leisten Kreativorte einen wichtigen Beitrag zur (Wieder-) Belebung der Ortszentren, zur Aufwertung der Quartiere und zur Stärkung des ländlichen Raums.

7. Juli 2022, 14:30 Uhr, Kulturhaus Abraxas, Augsburg