Veranstaltungen

Die Tourismusbranche ist ein strategisch wichtiger Wirtschaftsfaktor in Bayern. Um diese Leitökonomie in Bayern stetig weiterzuentwickeln, finden jährlich zahlreiche Veranstaltungen, Projekte und Aktionstage der Tourismusakteure statt.

Bayerischer Heilbädertag

Der Bayerische Heilbädertag ist das Top-Event im Veranstaltungskalender des Bayerischen Heilbäderverbandes. Die zweitägige Veranstaltung bietet den Verbandsmitgliedern und der interessierten Öffentlichkeit informative Vorträge zu aktuellen Themen im Gesundheitstourismus und die Möglichkeit zum Informationsaustausch und gegenseitigen Kennenlernen.

Veröffentlichung Ergebnisse Zukunftsperspektiven

Mit dem Forschungsprojekt „Entwicklung von Szenerien für den Tourismus in Bayern im Jahr 2040“ der Hochschule Kempten werden langfristige Perspektiven für den Tourismus in Bayern abgeleitet und praxisrelevante Handlungsoptionen aufgezeigt. Hierzu wird ergänzend das Wissen von Experten aus der touristischen Praxis aus allen Tourismusregionen Bayerns einbezogen. Die Ergebnisse der Studie werden im Juli 2019 erwartet.

Bayerischer Campingtag 2019

Der Bayerische Campingtag wird am 6. November 2019 voraussichtlich in Bad Windsheim stattfinden. Die Fachtagung für Gastgeber und Dienstleister in der Campingwirtschaft zeigt das ganze Spektrum des Wachstumsmarkts Campingtourismus. 2018 war das fünfte Rekordjahr in Folge mit 2,0 Millionen Gästeankünften (+12.9 Prozent gegenüber dem Vorjahr) und 6,1 Millionen Übernachtungen (+9,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr) auf bayerischen Campingplätzen.

Bayerischer Tourismustag 2019

2019 findet Bayerns größte Fachtagung für Touristiker am 14. November unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Wirtschaftsministers in München statt. Dieses Stell­-dich­-ein der Tourismusakteure zwischen Aschaffenburg und Berchtesgaden, Wunsiedel und Sonthofen ist die zentrale jährliche Tourismusveranstaltung im Freistaat. Neben Fachthemen dient der Tourismustag vor allem auch dem Vernetzen der bayerischen Tourismusbranche und dem Austausch zwischen Politik und Touristikern.

Deutsche Hotelklassifizierung

Zweimal jährlich finden die Feierlichkeiten zur Deutschen Hotelklassifizierung des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e. V. statt. Zugleich werden auch Betriebe mit den Auszeichnungen ServiceQualität Deutschland, Deutsche G-Klassifizierung, Motorradfreundlicher Hotelbetrieb und dem GastroManagementPass (GMP) geehrt.

Bayerischer Gastgebertag

Seit 2017 findet einmal jährlich der Bayerische Gastgebertag des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e. V. statt. Neben interessanten und anregenden Vorträgen bietet der Bayerische Gastgebertag Expertenrunden und Fachausstellungen für die gesamte Branche. Am 5. November 2019 soll der 3. Bayerische Gastgebertag in Mittelfranken stattfinden.

artouro – Bayerischer TourismusArchitekturPreis

Der Preis, der bislang in Deutschland einmalig ist, zeichnet architektonischen Mut und gestalterische Weitsicht aus und fördert die ökonomische, ökologische und soziale Bedeutung einer qualitativen Tourismusarchitektur. Gemeinsam loben die Bayerische Architektenkammer und das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie diesen Wettbewerb aus. Kooperationspartner ist die Landesmarketinggesellschaft BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH. In diesem Jahr wird die Preisverleihung voraussichtlich am 11. November in Regensburg stattfinden.

Bayern auf der Internationalen Tourismusbörse ITB

Jedes Jahr im März präsentieren sich bayerische Tourismusakteure unter der Federführung der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH auf der international renommierten Tourismusmesse ITB in Berlin. Auf dem 1.500 Quadratmeter großen Standareal präsentieren etwa 100 Aussteller nützliche Reisefakten, kulinarische Spezialitäten und regionale Eigenheiten Bayerns. Zu den interaktiven Attraktionen gehört ein digitaler Medientunnel, der die Besucher virtuell auf eine Reise durch verschiedene bayerische Erlebniswelten führt. Lassen auch Sie sich auf der ITB vom bayerischen Lebensgefühl zwischen Tradition und Moderne zu einem Urlaub in Bayern inspirieren.