Daten & Fakten

Im Jahr 2018 erzielte das Reiseland Bayern einen historischen Gäste- und Übernachtungsrekord: Mehr als 39,1 Millionen Gäste besuchten den Freistaat und tätigten dabei allein in den Unterkünften mit 10 und mehr Betten über 98,7 Millionen Übernachtungen. Damit gehört Bayern zu den führenden Ganzjahres-Destinationen in Europa und ist das Tourismusland Nummer 1 in Deutschland.

Auslandsmärkte als Wachstumsmotor für den Bayerntourismus

Bayern ist das beliebteste Reiseziel ausländischer Gäste in Deutschland. 20,4 Millionen Übernachtungen tätigten ausländische Gäste im Jahr 2018 in Bayern. Der Anteil der Auslandsmärkte an allen Übernachtungen lag bei 20,8 Prozent. Zum Vergleich: 2008 lag der Anteil noch bei 16,7 Prozent.

Infografik Zahlen im Gast- und Übernachtungsgewerbe