Bayerischer Tourismustag

Einmal im Jahr findet in Bayern unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Wirtschaftsministeriums der Bayerische Tourismustag statt. Dieses Stell­-dich­-ein der Tourismusakteure zwischen Aschaffenburg und Berchtesgaden, Wunsiedel und Sonthofen ist die zentrale jährliche Tourismusveranstaltung im Freistaat schlechthin und findet an wechselnden Orten statt.

Im Rahmen einer halbtägigen Konferenz steht stets eine tourismuspolitische Fragestellung im Vordergrund. Neben diesem Fachaspekt dient der Tourismustag vor allem auch dem Vernetzen der bayerischen Tourismusbranche und dem Austausch zwischen Politik und Branche. Organisiert von der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH und gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie ist der Termin ein Muss für die Touristiker in Bayern.

Das Wirtshaus – ein Imagefaktor für den bayerischen Tourismus

Das Wirtshaus war schon immer ein Ort der Begegnung, der Geselligkeit und des Austausches. Hier spielt sich das ganze Leben ab. Hier kommen Menschen mit verschiedenstem Hintergrund zusammen. Das stärkt das Miteinander sowohl auf dem Dorf wie in der Stadt.

Gleichzeitig ist das klein- und mittelständisch geprägte Hotel- und Gaststättengewerbe Hauptleistungsträger des Tourismus. Der Tourismus ist bayerische Leitökonomie und Stabilitätsanker. Er sichert Existenzen in ganz Bayern - bis zu 600.000 Beschäftigtenverhältnisse sind direkt und indirekt vom Tourismus abhängig. Vor allem in ländlichen Regionen gibt das Gastgewerbe gerade jungen Menschen eine attraktive Arbeit. Zudem ist das Gastgewerbe wichtiger Impulsgeber für den Einzelhandel und das Handwerk – nicht nur in ländlichen Regionen. Das Gastgewerbe inklusive seiner Wirtshäuser ist wesentlicher Baustein funktionsfähiger touristischer Strukturen. Es ist die Visitenkarte Bayerns im Ausland, hier können unsere Gäste die bayerische Gastfreundschaft und unser gutes Essen genießen.

Unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministers für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Hubert Aiwanger fand am 3. Dezember 2018 der Bayerische Tourismustag zum Thema „Das Wirtshaus – ein Imagefaktor für den bayerischen Tourismus“ in Regensburg statt.