Erfolgreich.Familienfreundlich

Ob flexible Arbeitszeitmodelle, Unterstützung bei der Kinderbetreuung oder in Pflegesituationen – immer mehr Unternehmen setzen auf eine familienfreundliche Unternehmenskultur und bieten familienfreundliche Maßnahmen an. Denn Sie wissen: Eine familienbewusste Personalpolitik ist zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor geworden. Sie rechnet sich für Unternehmen, gerade auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht.

Der Unternehmenswettbewerb „Erfolgreich.Familienfreundlich“ würdigt dieses Engagement und zeichnet die 20 familienfreundlichsten Unternehmen Bayerns aus. Bis zu fünf Unter­nehmen erhalten Sonder­preise für besonders originelle familienfreundliche Ansätze, die sich nicht ohne weiteres als Muster für andere Unternehmen eignen. Teilnehmen können kleine, mittlere und große Unternehmen mit Gewinn­erzielungs­absicht und mit Sitz bzw. Betriebsstätte in Bayern. Egal ob Handwerks­betrieb oder Software-Firma – jeder hat die gleiche Chance zu gewinnen.

Der Wettbewerb wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales alle zwei Jahre durchgeführt. Er ist eine Initiative im Rahmen des Familienpaktes Bayern und findet in 2020 bereits zum dritten Mal statt.

Am 10. Februar 2020 gab es den Startschuss für die Neuauflage des Unternehmenswettbewerbs „Erfolgreich.Familienfreundlich“. Am Wettbewerb können kleine, mittlere und große Unternehmen sowie privatwirtschaftlich organisierte Unternehmen der öffentlichen Hand teil-nehmen. Weitere Teilnahmevoraussetzung ist, dass sie ihren Sitz bzw. ihre Betriebsstätte in Bayern haben und mit Gewinnerzielungsabsicht arbeiten.

Nähere Informationen, einen Zeitplan sowie das Anmeldeformular gibt es auf der Seite des Familienpaktes Bayern. Hier finden Sie alle Informationen rund um den Bewerbungsprozess.