Energiepreis Bayern

Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Pschierer bei der Verleihung des Energiepreises Bayern 2016

Das Bayerische Wirtschaftsministerium vergibt seit 1999 (seit 2000 im 2-Jahres-Turnus) gemeinsam mit dem Bayerischen Energie-Forum den Bayerischen Energiepreis. Der Bayerische Energiepreis wird für innovative Leistungen auf dem Feld der rationellen Energienutzung, der erneuerbaren Energien und der neuen Energietechnologien vergeben.

Der Bayerische Energiepreis bietet eine öffentlichkeitswirksame Plattform für energietechnische Innovationen aber auch für "pfiffige Ideen", wie man Energie sparen oder erneuerbare Energien geschickt nutzen kann.

Für den Bayerischen Energiepreis können sich Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Unternehmen sowie Städte, Landkreise, Gemeinden und Einzelpersonen bzw. Teams bewerben.

Alle Informationen über das Bewerbungsverfahren und die Preisträger der ver­gang­en­en Jahre finden Sie auf der Webseite des Bayerischen Energiepreises.