Veranstaltung

07. Oktober 2021 In Kalender eintragen

Grundsteinlegung des WERK1.4

Am 7. Oktober 2021 wird der Grundstein für das WERK1.4. im Münchener Werkviertel-Mitte gelegt. An der Grundsteinlegung wird die Amtschefin des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, Dr. Sabine Jarothe, teilnehmen.

Das WERK1.4 ist eine Erweiterung des Gründerzentrums für digitale Start-ups WERK1. Mit inzwischen 19 digitalen Gründerzentren an 28 Standorten im Verbund Gründerland Bayern hat sich WERK1 zum Ziel gesetzt, Innovation und Digitalisierung zu stärken und zukunftsorientierte Arbeitsplätze zu schaffen. Durch die Erweiterung des WERK1 um das WERK1.4 wird die Innovationskraft des Gründerstandortes München verbessert und neue Maßstäbe gesetzt.

Um das Ziel eines internationalen Leuchtturms zu erreichen, wird auch ein kurzfristiges Wohnangebot (Coliving) für Existenzgründer zukünftig neu angeboten werden. Der gründerfreundliche Wohnraum stellt eine strategische Ergänzung des digitalen Gründerzentrums dar und soll den Start-ups helfen, internationale und nationale Fachkräfte für sich auf dem umkämpften Münchner Markt zu gewinnen.

7. Oktober 2021, 13:30 – 14:30 Uhr, Technikum, Speicherstraße 26, München