Veranstaltung

16. Juli 2018 - 21. Juli 2018 In Kalender eintragen In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer reist zur Eröffnung der dritten bayerischen Auslandsrepräsentanz in Chengdu mit einer Wirtschaftsdelegation nach China

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer unternimmt von 16. bis 21. Juli 2018 eine Delegationsreise nach China.

Höhepunkt der Reise ist der Empfang am Abend des 18. Juli 2018 von Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer und Generalkonsul Dr. Klaus Otto Schmidt anlässlich der Eröffnung der dritten bayerischen Auslandsrepräsentanz in Chengdu in der Provinz Sichuan mit chinesischen und bayerischen Gästen.

In Chengdu stehen unter anderem die Besichtigung der Hyperloop-Teststrecke und ein Austausch mit dem Schaeffler Hub for Advanced Research at SWJTU sowie weitere Firmenbesichtigungen und Gespräche mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft auf dem Programm.

Ein weiteres Reiseziel ist Guangzhou in der Partnerprovinz Guangdong. Auch hier stehen  Unternehmensbesuche, Branchengespräche mit potenziellen chinesischen Geschäftspartnern und politische Gespräche mit Vertretern der Regionalprovinzen auf der Agenda.

China war im ersten Quartal 2018 mit einem Handelsvolumen von rund 8,2 Mrd. Euro Bayerns wichtigster Wirtschaftspartner. Rund 2.000 bayerische Firmen unterhalten Geschäftsbeziehungen mit China.

Zur Pressemitteilung ...

16. bis 21. Juli 2018, Chengdu und Guangzhou, China