Veranstaltung

Bayerns Medienministerin Ilse Aigner eröffnet das Filmfest München 2017

Am 22. Juni 2017 startet das 35. Internationale Filmfest München. Bis 1. Juli 2017 zeigt das Filmfest Kinoerlebnisse der besonderen Art. Außergewöhnliche Filme, spannende Entdeckungen aus der ganzen Welt und große Namen bestimmen das internationale Programm.

Das jährlich stattfindende Filmfest München ist eines der größten Filmfestivals in Deutschland und ein wichtiger Treffpunkt für Vertreter der Filmbranche.

Bayerns Medienministerin Ilse Aigner eröffnet um 19 Uhr das Filmfest München im Mathäser Filmpalast in München.

Beim FFF Empfang auf dem Münchner Filmfest am 29. Juni 2017 gibt Bayerns Wirtschafts- und Medienministerin Ilse Aigner außerdem die Projekte bekannt, die im Rahmen des Kurzfilmwettbewerbs "Bayern 2030" seitens der Fachjury für einen Produktionskostenzuschuss ausgewählt worden sind.

Weitere Informationen über das Filmfest München 2017 finden Sie hier.

22. Juni 2017, 19:00 Uhr, Mathäser Filmpalast, Bayerstraße 3 – 5, München