Aktuelle Veranstaltungen

14. Juni 2018 - 30. September 2018 In Kalender eintragen

Sonderausstellung "Bierspione und Garnelenzüchter" im Freilichtmuseum Glentleiten

Anlässlich des Jubiläumsjahres 2018 – 100 Jahre Freistaat und 200 Jahre Verfassungsstaat Bayern – zeigt das Bayerische Wirtschaftsministerium mit dem Haus der Bayerischen Geschichte im Freilichtmuseum Glentleiten in Großweil im Murnauer Land vom 14. Juni bis 30. September 2018 die Sonderausstellung "Bierspione und Garnelenzüchter – Bayerische Wirtschaft 1818 - 2018".

Die Ausstellung bietet spannende Einblicke in die Entwicklung Bayerns vom Industrie- zum Hightech-Standort.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie unter www.bierspione-und-garnelenzuechter.bayern.

Details zum Jubiläumsjahr finden Sie auf der Seite WIR FEIERN BAYERN.

14. Juni bis 30. September 2018, täglich von 9 bis 18 Uhr, Freilichtmuseum Glentleiten, Großweil

25. September 2018 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer spricht beim parlamentarischen Abend der MTU Aero Engines AG

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer hält am 25. September 2018 eine Rede beim parlamentarischen Abend der MTU Aero Engines AG.

Nach einer Begrüßung durch Dr. Rolf-Dieter Jungk, Bevollmächtigter des Freistaates Bayern beim
Bund, spricht Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer zu den Gästen aus Politik und Wirtschaft. Anschließend gibt Reiner Winkler, Vorsitzender des Vorstandes der MTU Aero Engines AG, einen Ausblick auf die Geschäftsentwicklung der Branche.

Der Triebwerkshersteller MTU Aero Engines entwickelt, fertigt und betreut Luftfahrtantriebe aller Schub- und Leistungsklassen sowie stationäre Industriegasturbinen.

25. September 2018, 19:00 Uhr, Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund, Behrenstraße 21/22, Berlin

26. September 2018 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer besucht die FachPack 2018 in Nürnberg

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer besucht am 26. September 2018 die FachPack 2018 in Nürnberg. Nach einem kurzen Grußwort steht ein Messerundgang mit Besuch verschiedener Stände auf dem Programm.

Die Messe FachPack findet vom 25. bis 27. September 2018 im Messezentrum Nürnberg statt und ist mit über 40.000 Besuchern und 1.500 Ausstellern eine europäische Leitmesse für die Verpackungsindustrie.

26. September 2018, 9:00 bis 11:30 Uhr, Messe Nürnberg

30. September 2018 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Pschierer spricht ein Grußwort bei der Eröffnung des Gründerfestivals „Bits & Pretzels“ 2018

Vom 30. September bis 2. Oktober 2018 findet zum sechsten Mal das Gründerfestival „Bits & Pretzels“ in München statt. Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer hält bei der Eröffnung am 30. September 2018 ein Grußwort.

Als ein gemütliches Weißwurstfrühstück für Vertreter des Münchner Start-up-Ökosystems gestartet, wurde Bits & Pretzels innerhalb kürzester Zeit als das wohl größte Gründerfrühstück der Welt bekannt. Im September 2015 vewandelte sich Bits & Pretzels zum dreitägigen Gründerfestival, gefüllt mit Keynotes, Paneldiskussionen und einem einmaligen Abschluss im Schottenhamel-Festzelt auf dem Oktoberfest.

In diesem Jahr stehen unter anderem Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg, Jan Böhmermann, Satiriker und Fernsehmoderator, Tarana Burke, Erfinderin des #MeToo-Slogans, und Matthias Henze, Co-Founder & CEO von Jimdo, auf der Rednerliste.

Das bayerische Event, das mittlerweile als wichtiges Netzwerktreffen für Entrepreneure aus aller Welt gilt, richtet sich an Start-ups, Gründungsinteressierten, Investoren, Kooperationspartner und Inkubatoren.

30. September 2018, 10:30 Uhr, ICM München

25. Oktober 2018 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer prämiert die Gewinner des Innovationswettbewerbs „Handel im Wandel“

Am 25. Oktober 2018 werden die Finalisten des Innovationswettbewerbs "Handel im Wandel" 2018 vorgestellt und der mit 10.000 Euro dotierte Preis an das beste Konzept verliehen. Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer prämiert das Gewinner-Team.

Die Preisverleihung findet im Rahmen des Rid Zukunftskongresses 2018 statt.

Mit dem Innovationswettbewerb „Handel im Wandel“ will die Rid Stiftung gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie, dem HBE Handelsverband Bayern, den bayerischen Industrie- und Handelskammern und der UnternehmerTUM, dem stationären Einzelhandel neue Impulse geben.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Innovationswettbewerb.

25. Oktober 2018, Rid Zukunftskongress, München

15. November 2018 In Kalender eintragen

Verleihung des Bayerischen Energiepreis 2018

Am 15. November 2018 wird in Nürnberg zum 11. Mal der Bayerische Energiepreis verliehen. Insgesamt wird ein Preisgeld in Höhe von 31.000 Euro vergeben, davon erhält der Hauptpreisträger 15.000 Euro. Neben dem Hauptpreisträger gibt es acht weitere Preisträger in den Kategorien:

  • Gebäude als Energiesystem / Gebäudekonzept
  • Energieerzeugung - Strom, Wärme
  • Energieverteilung und Speicherung - Strom, Wärme
  • Energieeffizienz in industriellen Prozessen und Produktion sowie Energieeffizienznetzwerke
  • Produkte und Anwendungen
  • Kommunale Energiekonzepte
  • Initiativen / Bildungsprojekte
  • Energieforschung - Nachwuchsförderpreis

Bewerbungen sind bis zum 9. März 2018 auf der Seite des Bayerischen Energiepreis möglich.

Parallel findet ein weiterer Wettbewerb speziell für Unternehmensgründer statt, dessen Preisverleihung in der Vergabe des Bayerischen Energiepreises eingebettet ist: Der Wettbewerb „Energie Start-up Bayern“ richtet sich an Start-ups mit innovativen Geschäftsideen aus dem Energiebereich. Der Preis wurde zum ersten Mal 2016 vergeben und nun analog zum Bayerischen Energiepreis im 2-Jahres-Rhythmus fortgeführt. Weitere Informationen finden Sie unter: https://zentrum-digitalisierung.bayern/energie-startup-bayern/

15. November 2018, Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg

26. November 2018 In Kalender eintragen

Verleihung des Innovationspreises Bayern 2018

Am 26. November 2018 wird im Deutschen Museum in München der Innovationspreis Bayern 2018 verliehen. Der Innovationspreis Bayern soll besonders erfolgreiche Innovationen bayerischer Unternehmen auszeichnen und würdigen.

Er wird als gemeinsame Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Energie und Technologie, des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags sowie der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern ausgelobt.

Der Preis wird als Ehrenpreis verliehen und ist finanziell nicht dotiert. Bewerben können sich alle Unternehmen, die ihren Sitz in Bayern haben und dort innovative technologieorientierte Dienstleistungen entwickelt haben.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Innovationspreis 2018 PDF (502 KB).

26. November 2018, Deutsches Museum, München