Aktuelle Veranstaltungen

1 bis 8 von insgesamt 22
29. August 2017 - 26. September 2017 In Kalender eintragen

Wanderausstellung „Elektromobilität Bayern” in Hilpoltstein

Vom 29. August bis 26. September 2017 findet die Wanderausstellung „Elektromobilität Bayern” im Haus des Gastes in Hilpoltstein statt. Diese wird von der bayerischen Innovationsagentur "Bayern Innovativ" präsentiert.

Das Thema Elektromobilität zählt zu den wichtigsten wirtschaftlichen Handlungsfeldern in Bayern, insbesondere mit Blick in die Zukunft. Sieben thematische Module, zum Beispiel zur Ladetechnik, sowie diverse Exponate laden zur interaktiven Annäherung zur Elektromobilität in Bayern ein. Die Wanderausstellung kann auch als Medium in Kommunen genutzt werden, um das Thema Elektromobilität mit regionalen Aktivitäten und Konzepten zu verbinden.

Weitere Informationen zur Wanderausstellung finden Sie hier.

29. August bis 26. September 2017, Haus des Gastes, Hilpoltstein

20. September 2017 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hält Rede beim Festakt der Stadt Penzberg

Die Stadt Penzberg feiert am 20. September 2017 die Auszeichnung zur "Energiewende-Kommune 2016" durch die Bürgerstiftung Energiewende Oberland mit einem Festakt im Rathaus Penzberg. Bayerns Wirtschaftsministerin und Schirmherrin der Auszeichnung Ilse Aigner hält die Festrede.

Gemeinsam mit Landrätin Andrea Jochner-Weiß und dem Vorstandsvorsitzenden der Bürgerstiftung Energiewende Oberland Josef Kellner wird Bayerns Wirtschafts- und Energieministerin Aigner die zur Auszeichnung gehörende Plakette enthüllen. Die Stadt Penzberg feiert am 20. September nicht nur bisher Erreichtes, sondern richtet den Fokus auch auf zukünftige Herausforderungen des Klimaschutzes auf kommunaler Ebene.

Die Auszeichnung "Energiewende-Kommune" wird jedes Jahr nach festen Kriterien an eine auf dem Gebiet der Energiewende vorbildlich handelnde Kommune in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen, Miesbach und Weilheim-Schongau vergeben.

20. September 2017, 14:30 Uhr, Rathaus, Penzberg

22. September 2017 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner eröffnet das Versorgungszentrum der BMW Group beim Werk Landshut

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner eröffnet am 22. September 2017 in Landshut das Versorgungszentrum des BMW Group Werks Landshut in Anwesenheit der regionalen Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft, Projektpartner und Medienvertreter. Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hält die Hauptrede zur Eröffnung.

22. September 2017, 11:00 Uhr, BMW Group Werk Landshut

24. September 2017 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner spricht ein Grußwort bei der Eröffnung des Gründerfestivals "Bits & Pretzels" 2017

Von 24. bis 26. September 2017 findet zum fünften Mal das Gründerfestival Bits & Pretzels 2017 in München statt. Bayerns Wirtschaftsministerin und Stellvertretende Ministerpräsidentin Ilse Aigner ist Schirmherrin der Veranstaltung und spricht am 24. September 2017 ein Grußwort.

Als ein gemütliches Weißwurstfrühstück für Vertreter des Münchner Start-up-Ökosystems gestartet, wurde Bits & Pretzels innerhalb kürzester Zeit als das wohl größte Gründerfrühstück der Welt bekannt. Im September 2015 vewandelte sich Bits & Pretzels zum dreitägigen Gründerfestival, gefüllt mit Keynotes, Panel-Diskussionen und einem einmaligen Abschluss auf dem Oktoberfest. Im vergangenen Jahr begeisterten Kevin Spacey und Richard Branson die Zuschauer. 2017 geht das Event in eine neue Runde: Es werden über 5000 Teilnehmer in München erwartet.

Das bayerische Event, das mittlerweile als wichtiges Netzwerktreffen für Entrepreneure aus aller Welt gilt, richtet sich an Start-ups, Gründungsinteressierten, Investoren, Kooperationspartner und Inkubatoren. Einzigartige Keynotes, Panel-Diskussionen, Workshops, Seminare, Matchmaking- & Networkingmöglichkeiten mit finalem Get-together im Schottenhamel-Festzelt stehen auf dem Programm.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite von Bits & Pretzels.

24. September 2017, 11:00 Uhr, ICM München

28. September 2017 - 26. Oktober 2017 In Kalender eintragen

Wanderausstellung „Elektromobilität Bayern” in Ichenhausen

Vom 28. September bis 26. Oktober 2017 findet die Wanderausstellung „Elektromobilität Bayern” in der Stadtverwaltung Ichenhausen statt. Diese wird von der bayerischen Innovationsagentur "Bayern Innovativ" präsentiert.

Das Thema Elektromobilität zählt zu den wichtigsten wirtschaftlichen Handlungsfeldern in Bayern, insbesondere mit Blick in die Zukunft. Sieben thematische Module, zum Beispiel zur Ladetechnik, sowie diverse Exponate laden zur interaktiven Annäherung zur Elektromobilität in Bayern ein. Die Wanderausstellung kann auch als Medium in Kommunen genutzt werden, um das Thema Elektromobilität mit regionalen Aktivitäten und Konzepten zu verbinden.

Weitere Informationen zur Wanderausstellung finden Sie hier.

28. September bis 26. Oktober 2017, Stadtverwaltung Ichenhausen

07. Oktober 2017 In Kalender eintragen

Jubiläumsfeier 50 Jahre ROFA INDUSTRIAL AUTOMATION AG

Die ROFA INDUSTRIAL AUTOMATION AG feiert 2017 ihr 50-jähriges Bestehen. Dazu findet am 7. Oktober 2017 in der Inntalhalle in Rosenheim eine Jubiläumsfeier statt. Im Rahmen des feierlichen Galaabends hält Bayerns Wirtschafts- und Technologieministerin Ilse Aigner eine Laudatio.

Die ROFA INDUSTRIAL AUTOMATION AG ist ein global tätiger Hersteller im Bereich Automatisierungstechnik, Fördertechnik, Intralogistik und Sondermaschinenbau mit rund 1040 Mitarbeitern. Das Unternehmen wurde 1967 im Landkreis Rosenheim gegründet und hat dort bis heute seinen Hauptsitz. Die ROFA INDUSTRIAL AUTOMATION AG zählt zu den erfolgreichsten mittelständischen Unternehmen Bayerns und wurde bereits zwei Mal mit der Auszeichnung „BAYERNS BEST 50“ geehrt.

7. Oktober 2017, 18:00 Uhr, Inntalhalle, Rosenheim

09. Oktober 2017 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschafts- und Tourismusministerin Ilse Aigner überreicht Urkunden für Hotelklassifizierung

Die Hotel- bzw. Sterneklassifizierung ist ein wichtiges Instrument zur Qualitätssicherung in der bayerischen Hotellerie und zur Information der Gäste über den hohen Standard in bayerischen Beherbergungsbetrieben. Im Rahmen einer Feierstunde im Bayerischen Wirtschaftsministerium überreichen Bayerns Wirtschafts- und Tourismusministerin Ilse Aigner und die Präsidentin des Dehoga Bayern, Frau Angela Inselkammer, die Klassifizierungsurkunden an Unternehmen, die kürzlich das Zertifizierungsverfahren durchlaufen haben.

9. Oktober 2017, 10:00 Uhr, Bayerisches Wirtschaftsministerium, München

11. Oktober 2017 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hält Festrede bei der Danner-Preisverleihung 2017

Am 11. Oktober 2017 wird der Danner-Preis 2017 im Prinzregententheater in München bereits zum 12. Mal verliehen. Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner ist Schirmherrin des diesjährigen Wettbewerbs und hält die Festrede zur Preisverleihung.

Der Danner-Preis ist ein Landeswettbewerb für das Kunsthandwerk in Bayern. Der Preis wurde erstmals 1984 ausgeschrieben und wird seitdem im dreijährigen Turnus vergeben. Der Danner-Preis bietet somit alle drei Jahre einen repräsentativen Überblick über das aktuelle Geschehen im Kunsthandwerk in Bayern. Bei der Preisverleihung werden Kunsthandwerker aus ganz Bayern sowie Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft anwesend sein.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Danner-Preis.

11. Oktober 2017, 19:00 Uhr, Prinzregententheater, München

1 bis 8 von insgesamt 22