Aktuelle Veranstaltungen

1 bis 8 von insgesamt 18
14. Juni 2018 - 09. September 2018 In Kalender eintragen

Sonderausstellung "Bierspione und Garnelenzüchter" im Freilichtmuseum Glentleiten

Anlässlich des Jubiläumsjahres 2018 – 100 Jahre Freistaat und 200 Jahre Verfassungsstaat Bayern – zeigt das Bayerische Wirtschaftsministerium mit dem Haus der Bayerischen Geschichte im Freilichtmuseum Glentleiten in Großweil im Murnauer Land vom 14. Juni bis 9. September 2018 die Sonderausstellung "Bierspione und Garnelenzüchter – Bayerische Wirtschaft 1818 - 2018".

Die Ausstellung bietet spannende Einblicke in die Entwicklung Bayerns vom Industrie- zum Hightech-Standort.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie unter www.bierspione-und garnelenzuechter.bayern.

Details zum Jubiläumsjahr finden Sie auf der Seite WIR FEIERN BAYERN.

14. Juni bis 9. September 2018, täglich von 9 bis 18 Uhr, Freilichtmuseum Glentleiten, Großweil

29. Juni 2018 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer spricht auf der Veranstaltung der Bayerischen EnergieEffizienz-Netzwerk-Initiative (BEEN-I)

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer spricht am 29. Juni 2018 in München auf der Veranstaltung der Bayerischen EnergieEffizienz-Netzwerk-Initiative (BEEN-I) in München zum Thema "Energieeffizienz-Netzwerke als Baustein der Energiewende in Bayern".

Zur Halbzeit des Projekts findet im Bayerischen Wirtschaftsministerium die Veranstaltung "Netzwerke als Treiber für mehr (Energie-)Effizienz – von einzelnen Erfolgsgeschichten zur politischen Erfolgsstory" statt.

Ziel der Initiative ist es, die Energieeffizienz der bayerischen Wirtschaft durch die Initiierung von Energieeffizienz-Netzwerken flächendeckend zu verbessern. Dazu wurde von Verbänden, Kammern und dem Freistaat Bayern, vertreten durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie, die BEEN-Initiative gegründet.

29. Juni 2018, 10 bis 13 Uhr, Bayerisches Wirtschaftsministerium, München

02. Juli 2018 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Pschierer hält eine Rede bei der Innovationskonferenz #inNUEvation in Nürnberg

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer hält am 2. Juli 2018 bei der Innovationskonferenz #inNUEvation eine Rede.

Die Konferenz findet am 2. und 3. Juli 2018 in Nürnberg statt. Veranstalter ist das Leistungszentrum Elektroniksysteme, eine Kooperation zwischen den Fraunhofer-Instituten IIS (Integrierte Schaltungen), IISB (Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie), der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und Industriepartnern. Im Fokus der Veranstaltung stehen die Themen Digitalisierung und Innovationsforschung in allen Facetten.

Weitere Informationen zur Innovationskonferenz.

2. Juli 2018, Nordostpark, Nürnberg

02. Juli 2018 In Kalender eintragen

Wirtshausgespräche in Leipheim

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer lädt zur Auftaktveranstaltung der "Wirtshausgespräche" am 2. Juli 2018 nach Leipheim ein.

Bei den Wirtshausgesprächen diskutieren Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer und DEHOGA-Präsidentin Angela Inselkammer mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über die Herausforderungen und Chancen der bayerischen Wirtshauskultur. Wirtschaftsminister Pschierer stellt zudem neue Fördermöglichkeiten und weitere Planungen für die Branche vor.

Im Fokus der Veranstaltungsreihe steht das Ziel, die bayerische Wirtshauskultur und ihre herausragende Bedeutung als Begegnungsstätte langfristig zu sichern und für jedermann sichtbar zu machen.

Einladungsflyer PDF (641 KB)

2. Juli 2018, 15 Uhr, Landgasthof Waldvogel, Leipheim

05. Juli 2018 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Pschierer spricht beim Berufserlebnistag 2018

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer spricht am 5. Juli 2018 beim Berufserlebnistag in Nürnberg. Gemeinsam mit dem Hauptgeschäftsführer der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. Bertram Brossardt diskutiert Staatsminister Pschierer über die Chancen und Herausforderungen der beruflichen Integration.

Die Veranstaltung findet unter dem Motto "In Dir steckt mehr als Du denkst - der Berufserlebnistag mit sprungbrett into work" statt und bietet jungen Geflüchteten und Zugewanderten die Möglichkeit, unterschiedliche Branchen und Ausbildungsberufe hautnah zu erleben und auszuprobieren. Viele Unternehmen aus der Metall- und Elektroindustrie, dem Hotel- und Gastronomiegewerbe und weiteren Branchen stellen Ausbildungsberufe vor. Darüber hinaus wird im Workshopprogramm rund um die Themen Berufsorientierung, Praktikum und Bewerbung informiert und Anregungen gegeben, eigene Stärken zu entdecken.

5. Juli 2018, PARKS, Nürnberg

05. Juli 2018 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer spricht beim Tag des Handwerks in Nürnberg

Am 5. Juli 2018 findet der Tag des Handwerks unter dem Motto „WIR FEIERN BAYERN – Das Bayerische Handwerk feiert mit“ in Nürnberg statt. Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer hält im Rahmen der Veranstaltung eine Rede.

Neben Bayerns Wirtschaftsminister Pschierer spricht Prof. Dr. Ulrich Walwei, Vizedirektor am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und Honorarprofessor für Arbeitsmarktforschung am Institut für Volkswirtschaftslehre und Ökonometrie der Universität Regensburg, zum Thema "Entwicklung und Wandel des Handwerks in Bayern in den vergangenen 100 Jahren". Im Anschluss an die beiden Vorträge findet eine Podiumsdiskussion mit bayerischen Jubiläumsbetrieben statt.

Die Wanderausstellung #leidenschaftdiespurenhinterlaesst wird erstmals am Tag des Handwerks 2018 in Nürnberg gezeigt. Die Fotoausstellung porträtiert elf bayerische Handwerksbetriebe aus zehn Jahrzehnten und ist nach dem Tag des Handwerks in allen bayerischen Handwerkskammerbezirken zu sehen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Seite des Tag des Handwerks 2018.

Einladungsflyer PDF (519 KB)

5. Juli 2018, Historischer Rathaussaal, Nürnberg

05. Juli 2018 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Pschierer zeichnet die Sieger des Businessplan Wettbewerbs Nordbayern 2018 aus

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer hält am 5. Juli 2018 in Nürnberg die Festansprache bei der Prämierung der Sieger des Businessplan Wettbewerbs Nordbayern 2018 und zeichnet die Gewinner aus.

Der Wettbewerb von BayStartUP richtet sich an Gründer und Unternehmer mit innovativen, wachstumsorientierten Geschäftsideen, mit dem Schwerpunkt im Technologie-Bereich. Die Gewinner des Businessplan Wettbewerbs Nordbayern 2018 erwarten Siegerprämien in Höhe von 22.500 Euro, die Chance auf Aufnahme in das BayStartUP Coaching-Programm sowie Einladungen zu exklusiven Business Angel- und Investorenveranstaltungen des BayStartUP Investoren-Netzwerks.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Hier können Sie sich anmelden.

5. Juli 2018, 18 Uhr, Vineria, Kleinreuther Weg 87, Nürnberg

09. Juli 2018 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer spricht bei der Grundsteinlegung des Digitalen Gründerzentrums Bamberg

Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer hält am 9. Juli 2018 bei der Grundsteinlegung des Digitalen Gründerzentrums Bamberg eine Rede.

Das Zentrum für Digitalisierung und Gründung Lagarde1 möchte Startups im Bereich der Digitalisierung als Impulsgeber für die wirtschaftliche Entwicklung der Region nutzen. Durch das Bereitstellen von preiswerten Büroräumen und Infrastruktur im Zentrum Lagarde1, sowie durch Workshops und Netzwerkveranstaltungen sollen Startups zukunftsfähig aufgestellt werden und ein regionales Gründer-Ökosystem geschaffen werden. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf den Themenschwerpunkten Digitale Geschäftsmodelle, Zukunft Logistik, Industrie 4.0 (effiziente Produktionssysteme), eHealth, Big Data und E-Commerce.

9. Juli 2018, 11:00 Uhr, Bamberg

1 bis 8 von insgesamt 18