Mediathek

09.08.2019

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger besucht das Technologiezentrum der Hochschule Landshut

 

 

  • Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger besucht das Technologiezentrum (TZ Puls) der Hochschule Landshut. © M.B.-Photo/Werbung

    Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger besucht das Technologiezentrum (TZ Puls) der Hochschule Landshut. © M.B.-Photo/Werbung

  • Bei einem Rundgang zeigte der wissenschaftliche Leiter des TZ Puls Markus Schneider Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger die einzelnen Bereiche der 900 Quadratmeter großen Lern- und Musterfabrik. © M.B.-Photo/Werbung

    Bei einem Rundgang zeigte der wissenschaftliche Leiter des TZ Puls Markus Schneider Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger die einzelnen Bereiche der 900 Quadratmeter großen Lern- und Musterfabrik. © M.B.-Photo/Werbung

  • Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger betont die Bedeutung der bayerischen Technologiezentren und nennt das Technologiezentrum Puls ein "Vorzeigeprojekt". © M.B.-Photo/Werbung

    Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger betont die Bedeutung der bayerischen Technologiezentren und nennt das Technologiezentrum Puls ein "Vorzeigeprojekt". © M.B.-Photo/Werbung

  • Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger im Gespräch beim Besuch des TZ Puls. © M.B.-Photo/Werbung

    Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger im Gespräch beim Besuch des TZ Puls. © M.B.-Photo/Werbung

  • Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Dingolfing. Auf dem Bild (v.l.n.r): Dirk Konrad, Prof. Dr. Sebastian Meißner, Prof. Dr. Jörg Elsenbach, Konrad Sigl, Prof. Dr. Markus Schneider,Bgm. Josef Pellkofer, Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger, Prof. Dr. Karl Stoffel, Herbert Stadlbauer, Prof. Dr. Sven Roenen, Stefanie Spanagel, Bernhard Wimmer. © M.B.-Photo/Werbung

    Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Dingolfing. Auf dem Bild (v.l.n.r): Dirk Konrad, Prof. Dr. Sebastian Meißner, Prof. Dr. Jörg Elsenbach, Konrad Sigl, Prof. Dr. Markus Schneider,Bgm. Josef Pellkofer, Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger, Prof. Dr. Karl Stoffel, Herbert Stadlbauer, Prof. Dr. Sven Roenen, Stefanie Spanagel, Bernhard Wimmer. © M.B.-Photo/Werbung

Nach oben