Mediathek

23.02.2018

Abschlussveranstaltung des Projekts "Digitale Einkaufsstadt"

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner überreicht den Modellprojektstädten Pfaffenhofen an der Ilm, Coburg und Günzburg die Urkunde für ihr erfolgreiches Projekt "Digitale Einkaufsstadt".

  • Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner lobt das Engagement der Modellprojektstädte. ©StMWi/A.Schmidhuber

    Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner lobt das Engagement der Modellprojektstädte. ©StMWi/A.Schmidhuber

  • Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner überreicht den Mitarbeitern und Partnern des Projekts "Digitale Einkaufsstadt" in Pfaffenhofen an der Ilm eine Urkunde zum erfolgreichen Abschluss. ©StMWi/A.Schmidhuber

    Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner überreicht den Mitarbeitern und Partnern des Projekts "Digitale Einkaufsstadt" in Pfaffenhofen an der Ilm eine Urkunde zum erfolgreichen Abschluss. ©StMWi/A.Schmidhuber

  • Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner überreicht den Mitarbeitern und Partnern des Projekts "Digitale Einkaufsstadt" in Günzburg eine Urkunde zum erfolgreichen Abschluss. ©StMWi/A.Schmidhuber

    Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner überreicht den Mitarbeitern und Partnern des Projekts "Digitale Einkaufsstadt" in Günzburg eine Urkunde zum erfolgreichen Abschluss. ©StMWi/A.Schmidhuber

  • Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner überreicht den Mitarbeitern und Partnern des Projekts "Digitale Einkaufsstadt" in Coburg eine Urkunde zum erfolgreichen Abschluss. ©StMWi/A.Schmidhuber

    Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner überreicht den Mitarbeitern und Partnern des Projekts "Digitale Einkaufsstadt" in Coburg eine Urkunde zum erfolgreichen Abschluss. ©StMWi/A.Schmidhuber

  • Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner erhält den Abschlussbericht der Projektleiter und Teilnehmer des Modellprojekts "Digitale Einkaufsstadt". Dieser dokumentiert die Entwicklung des Projekts in den drei Städten. ©StMWi/A.Schmidhuber

    Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner erhält den Abschlussbericht der Projektleiter und Teilnehmer des Modellprojekts "Digitale Einkaufsstadt". Dieser dokumentiert die Entwicklung des Projekts in den drei Städten. ©StMWi/A.Schmidhuber

  • Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner lobt in ihrer Rede das Engagement der Projektstädte. ©StMWi/A.Schmidhuber

    Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner lobt in ihrer Rede das Engagement der Projektstädte. ©StMWi/A.Schmidhuber

  • Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Ernst Läuger vom Handelsverband Bayern ©StMWi/A.Schmidhuber

    Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Ernst Läuger vom Handelsverband Bayern ©StMWi/A.Schmidhuber

  • Mitarbeiter und Partner der Projektstädte sowie viele Interessierte aus anderen Städten vor der Veranstaltung. ©StMWi/A.Schmidhuber

    Mitarbeiter und Partner der Projektstädte sowie viele Interessierte aus anderen Städten vor der Veranstaltung. ©StMWi/A.Schmidhuber

  • Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner freut sich über den Abschlussbericht der Modellprojektstädte. ©StMWi/A.Schmidhuber

    Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner freut sich über den Abschlussbericht der Modellprojektstädte. ©StMWi/A.Schmidhuber

  • Roland Wölfel von CIMA erklärt die Vorgehensweisen bei der Gründung des Projekts "Digitale Einkaufsstadt". ©StMWi/A.Schmidhuber

    Roland Wölfel von CIMA erklärt die Vorgehensweisen bei der Gründung des Projekts "Digitale Einkaufsstadt". ©StMWi/A.Schmidhuber

  • Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Sarah Straub und ihrer Band. ©StMWi/A.Schmidhuber

    Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Sarah Straub und ihrer Band. ©StMWi/A.Schmidhuber

Nach oben