Sicherheit von Maschinen

Die EU-Maschinenrichtlinie regelt einheitlich das Inverkehrbringen und die Inbetriebnahme von Maschinen, auswechselbaren Ausrüstungen, einzeln in Verkehr gebrachten Sicherheitsbauteilen für Maschinen, abnehmbaren Gelenkwellen, Lastaufnahmemitteln wie Ketten, Seilen und Gurten sowie von unvollständigen Maschinen im Europäischen Binnenmarkt. Verkettete Anlagen sind in bestimmten Fällen ebenfalls vom Anwendungsbereich erfasst.

Stand: Februar 2019