Pressetermin

15.11.2018 | Terminhinweis und Einladung

Mittwoch, 21. November 2018, 18.30 Uhr!

Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger verleiht den Bayerischen Exportpreis 2018

Sehr geehrte Frau Kollegin,

sehr geehrter Herr Kollege,

 

der Exportpreis Bayern ist eine begehrte Auszeichnung für kleine bayerische Unternehmen mit bis zu 50 Vollzeitmitarbeitern. Der Preis wird in den Kategorien Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Handel verliehen. Der Wettbewerb findet in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal statt und richtet sich an kleine Unternehmen, die Auslandsmärkte besonders erfolgreich erschlossen haben. Die Preisverleihung findet am Vorabend des Exporttages Bayern 2018 der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern statt.

 

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger verleiht den Bayerischen Exportpreis 2018 am

 

Mittwoch, 21. November 2018, ab 18.30 Uhr,

in der Handwerkskammer für München und Oberbayern,

Max-Joseph-Straße 4, 80333 München.

 

Zu diesem Termin sind Medienvertreter herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 089 / 2162-2290 oder per E-Mail an pressestelle[at]@stmwi.bayern[dot].de an. Aus organisatorischen und sicherheitsrelevanten Gründen ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich.

 

Von der Preisverleihung bieten wir Ihnen zur Weiterverwertung und Ausstrahlung kostenfreies TV-Footage-Material an (Schnittbilder, O-Töne von Preisträgern und Initiatoren, Filmporträts über die Preisträger). Zusätzlich können wir Ihnen einen komplett sendefertigen TV-Beitrag zur Verfügung stellen (Länge: ca. 2'00 - 2'30, wahlweise vertont oder ohne Sprecherstimme).

 

 

Falls Sie am Footage-Material und / oder am sendefertigen TV- und Audio-Material interessiert sind, kontaktieren Sie bitte Frau Agnes Krafft (Tel. 089/551 78-292, oder per E-Mail an agnes.krafft[at]@mbw-team[dot].de).

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Volker Ellerkmann
Stv. Pressesprecher


Pressemitteilung-Nr. 177/18