Pressemitteilung

12.03.2018 | Terminhinweis und Einladung

Montag, 19. März 2018, 11 Uhr!

Bayerns Wirtschafts- und Medienministerin Aigner prämiert die Gewinner des Filmwettbewerbs "100 Jahre Freistaat Bayern - Bayern in 2030"

Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,

 

anlässlich des Jubiläumsjahres 2018 „100 Jahre Freistaat und 200 Jahre Verfassungsstaat Bayern“ hat das Bayerische Wirtschaftsministerium mit dem FilmFernsehFonds Bayern im Frühjahr 2017 den Nachwuchskurzwettbewerb „Bayern 2030“ ausgeschrieben. Teilnahmeberechtigt waren junge Filmschaffende aus Deutschland aus den Bereichen Regie oder Produktion.

 

Bayerns Medienministerin Ilse Aigner prämiert die besten drei Kurzfilmprojekte am

 

Montag, 19. März 2018, 11 Uhr,
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Ludwig-Erhard-Festsaal,
Prinzregentenstraße 28, 80538 München.

 

Als Medienvertreter sind Sie herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 089 2162-2290 oder per E-Mail über pressestelle@stmwi.bayern.de an. Bitte Presseausweis bereithalten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Katrin van Randenborgh
Pressesprecherin


Pressemitteilung-Nr. 42/18