Jugendwirtschaftsgipfel

Am 8. November findet der Jugendwirtschaftsgipfel bereits zum neunten Mal statt. 

Im Mittelpunkt stehen dabei aktuelle Themen wie Klimaschutz, fairer Handel und Fake News. Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler aller Schularten, die sich in verschiedenen SCHULEWIRTSCHAFT-Projekten besonders engagiert haben. 

Zunächst werden in vier digitalen Workshops mit Hilfe von Fachleuten kreative und innovative Antworten zu den verschiedenen Themen erarbeitet, die anschließend im digitalen Abschlussplenum von Herrn Staatssekretär Weigert mit spannenden und prominenten Gästen aus Politik, Medien und Wirtschaft diskutiert werden. 

Mit dem Jugendwirtschaftsgipfel möchten wir junge Menschen dazu anregen, sich mit Zukunftsthemen zu beschäftigen und innovative Ansätze zu entwickeln.