Geschäftsbereich

Dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie sind folgende Behörden zugeordnet.

Landeskartellbehörde

Bavarian Competition Authority

Die Bayerische Landeskartellbehörde ist Teil des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. Ihre Aufgaben werden von einem Referat wahrgenommen, das auch für die allgemeine Wettbewerbspolitik zuständig ist und bei der Gestaltung des Wettbewerbsrechts mitwirkt. Daneben leistet die Landeskartellbehörde präventive Arbeit durch Aufklärung und Beratung.

Regulierungskammer des Freistaates Bayern

Logo Regulierungskammer des Freistaates Bayern

Die Landesregulierungsbehörden sind zusammen mit der Bundesnetzagentur in Bonn für die Regulierung der Elektrizitäts- und Gasversorgungsnetze zuständig, um die Voraussetzungen für einen fairen Wettbewerb bei der Versorgung mit Strom und Gas zu schaffen. In Bayern nimmt diese Aufgabe die Regulierungskammer des Freistaates Bayern wahr.

Bayerisches Landesamt für Maß und Gewicht

Logo Bayerisches Landesamt für Maß und Gewicht

Das Landesamt für Maß und Gewicht ist für den Vollzug des Eich- und des Beschussgesetzes zuständig.

Darüber hinaus ist das Ministerium mit zahlreichen Partnern eng vernetzt.

bayern design GmbH

Logo bayern design

Die bayern design GmbH bündelt und fördert Designaktivitäten in Bayern. Sie ist Netzwerk-Koordinator für Fragen und Themen zum Design als bedeutsamen Bestandteil der Alltagskultur und als Erfolgsfaktor für Unternehmen.

Bayern Innovativ

Bayern Innovativ bietet Technologie- und Wissenstransfer-Plattformen für Innovationen in kleinen und mittleren Unternehmen an. Bayern Innovativ entwickelt und managet Innovationsnetzwerke und wirkt bei der „Cluster-Offensive Bayern” mit.

Bayern International

Logo Bayern International

Bayern International ist ein Unternehmen des Freistaats Bayern, das den Export kleiner und mittelständischer Unternehmen fördert. Mit verschiedenen Projekten im In- und Ausland hilft Bayern International Unternehmen - in jeder Phase des Exports.

 

Bayern Kapital

Logo Bayern Kapital

„Bayern Kapital“ erleichtert jungen bayerischen Technologie­unternehmen den Zugang zu Risikokapital für Konzeption, Entwicklung und Markteinführung neuer Produkte.

 

 

BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH

Logo Bayern Tourismus Marketing GmbH

Die BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH ist die offizielle Vermarktungsgesellschaft der bayerischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft. Sie bietet erfolgreiche Marketingplattformen zur zielgruppenorientierten Bearbeitung inländischer und ausländischer Märkte an. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Gewinnung neuer Gäste für Bayern und damit die Sicherung der Leitökonomie Tourismus.

Invest in Bavaria

Logo Invest in Bavaria

„Invest in Bavaria“ ist die zentrale Anlaufstelle für Investoren im Freistaat Bayern. Unternehmen aus dem In- und Ausland erhalten hier kostenlos Informationen und Unterstützung bei der Ansiedlung oder Erweiterung ihres Betriebs in Bayern. Mit seinen Aktivitäten zum Standortmarketing und seiner umfassenden Betreuung von Firmen ist „Invest in Bavaria“ ein wesentlicher Bestandteil der aktiven Wirtschaftspolitik des Freistaats.

LfA Förderbank Bayern

LfA Förderbank Bayern

Die LfA Förderbank Bayern ist die Förderbank des Freistaates Bayern. Sie ist in den Geschäftsfeldern Existenzgründung, Wachstum, Innovation, Umwelt­schutz, Stabilisierung und Infrastruktur tätig. Aufgabenschwerpunkt ist die Förderung des Mittelstandes und der strukturschwachen Regionen sowie die Sicherung von Arbeitsplätzen.

MedienNetzwerk Bayern

Das MedienNetzwerk Bayern ist eine gemeinsame Initiative der Bayerischen Staatsregierung mit den Gründungspartnern Bayerischer Rundfunk, FilmFernsehFonds Bayern GmbH, Bayerische Landeszentrale für neue Medien, MedienCampusBayern e.V. und der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. Ziel des Netzwerks ist die Stärkung des Medienstandorts Bayern durch gemeinsame Projekte sowie die weitere Vernetzung der Medienschaffenden in Bayern.

Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B)

Das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) ist eine bayernweite Forschungs-, Kooperations- und Gründungsplattform auf dem Gebiet der Digitalisierung. Ziel des Zentrums ist es, die Forschungskompetenzen Bayerns auf diesem Gebiet weiter zu stärken und zu bündeln, die Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft zu Schlüsselthemen auszubauen, die Gründerförderung zu intensivieren sowie den gesellschaftlichen Dialog zu Digitalisierungsthemen zu begleiten. Unterstützt und koordiniert werden die bayernweiten Aktivitäten des ZD.B von der Geschäftsstelle in Garching.