Links

Hier finden Sie allgemeine und branchenbezogene Informationen und Angebote der Außenwirtschaft.

Allgemeine Angebote in Bayern

Außenwirtschaftsförderung durch das Bayerische Wirtschaftsministerium und seine Partner

Interner Link: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Auf der zentralen Internetseite können Sie sich einen schnellen und gezielten Überblick verschaffen, um erfolgreich im Ausland Geschäfte zu tätigen. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen, wie die Akteure der bayerischen Außenwirtschaft Sie mit ihren vielfältigen Instrumenten bei Ihren Auslandsaktivitäten unterstützen können. Dort finden Sie Antworten auf Ihre Fragen rund um das Exportgeschäft. Sie können auch Broschüren des Wirtschafts­ministeriums kostenlos herunterladen oder bestellen.

Bayern International

Externer Link: Bayern International

Bayern International bietet Informationen zum Bayerischen Messebeteiligungsprogramm, zu Delegationsreisen/-besuchen und Unternehmerreisen sowie kostenlosen Zugriff auf eine umfangreiche Firmendatenbank.

Die Veranstaltungsdatenbank von Bayern International ermöglicht einen schnellen Zugriff auf Veranstaltungen der Außenwirtschaft von Bayern International, bayerischen Ministerien und Organisationen der Wirtschaft wie Kammern und Verbände.

Außenwirtschaftsportal

Externer Link: Außenwirschaftsportal

Das Außenwirtschaftsportal der Bayerischen Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern, in Kooperation mit dem Außenwirtschaftszentrum Bayern, informiert kleine und mittelständische Unternehmen rund um das Exportgeschäft.  

Bayern Handwerk International

Externer Link: Bayern Handwerk International

Bayern Handwerk International (BHI) ist die Exportfördergesellschaft des bayerischen Handwerks. BHI unterstützt Handwerksbetriebe bei der Erschließung neuer Absatzmärkte im Ausland und bietet Exportberatung und die Organisation von Gemeinschaftsständen auf Messen im Ausland.

Invest in Bavaria

Externer Link: Invest in Bavaria

Invest in Bavaria ist die Marke, unter der der Freistaat Bayern seine vertraulichen und kostenfreien Serviceangebote für ansiedlungswillige Unternehmen bündelt. Seit 1999 unterstützt Invest in Bavaria Unternehmen aus dem In- und Ausland dabei, einen Standort in Bayern aufzubauen oder zu erweitern.

Außenwirtschaftszentrum Bayern

Externer Link: Außenwirtschaftszentrum Bayern

Das Außenwirtschaftszentrum führt Markterschließungs- und Kooperationsprojekte sowie Kongresse, Foren und Veranstaltungen zu verschiedenen Regionen in der Welt und zu allgemeinen Themen wie zum Beispiel Zoll durch.

Branchenbezogene Angebote in Bayerns Cluster-Offensive

Cluster-Offensive

Externer Link: Cluster-Offensive

Mit der Cluster-Offensive intensiviert die Staatsregierung die landesweite Netzwerkbildung zwischen Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Dienstleistern und Kapitalgebern.

In 17 Branchen sind die Cluster aktiv.

Allgemeine Angebote auf Bundesebene

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Externer Link: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt deutsche Unternehmen dabei, ausländische Märkte erfolgreich zu erschließen. Gleichzeitig wirbt es internationale Investoren an.

ixpos - Das Außenwirtschaftsportal

Externer Link: Ixpos - Das Außenwirtschaftsportal

Im Internet stellt das BMWi umfassende Informationen zur Außenwirtschaft, Außenwirtschaftsförderung, Finanzierungshilfen, Handelspolitik, Außenwirtschaftsrecht sowie Geschäftsmöglichkeiten für Unternehmen mit Internationalen Organisationen bereit. Der Wegweiser ixpos auf Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie führt durch die Angebotspalette der deutschen Außenwirtschaftsförderung.

Germany Trade & Invest

Externer Link: Germany Trade & Invest

Die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland für Außenwirtschaft und Standortmarketing bietet Informationen über alle wichtigen Märkte der Welt, über Programme, Ausschreibungen und Projekte multilateraler Institutionen sowie Zoll- und Rechtsvorschriften. 

Deutsche Auslandshandelskammern

Externer Link: Deutsche Auslandshandelskammern

In über 90 Ländern weltweit finden Sie rund 130 AHK-Büros, die Unternehmen im Ausland unterstützen. Auf www.agaportal.de ist zu erfahren, wie die Bundesregierung die deutschen Unternehmen und Banken bei ihren internationalen Aktivitäten unterstützt.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Externer Link: Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Außenwirtschaft, Exportkontrolle, Wirtschaftsförderung und Energie sind die Kernbereiche des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle.

Bundeszollverwaltung

Externer Link: Bundeszollverwaltung

Die Bundeszollverwaltung ist unter anderem zuständig für die Abfertigung von Waren im grenzüberschreitenden Verkehr (Drittlandsgrenzen, Flug- und Seehäfen) sowie für die Festsetzung und Vereinnahmung von Einfuhrabgaben (Zoll, Einfuhrumsatzsteuer und Verbrauchsteuern). 

Statistisches Bundesamt

Externer Link: Statistisches Bundesamt

Das Statistische Bundesamt bietet unter anderem Daten zum deutschen Außenhandel, Veröffentlichungen zu internationalen Vergleichswerten, das Statistische Jahrbuch für das Ausland oder die Reihe "Länderprofile" an.

Exportinitiativen des Bundes und Förderprogramme der EU

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat für wichtige Wachstumsbranchen spezielle Exportinitiativen gestartet, in denen es die Unterstützung deutscher Unternehmen bei Auslandsaktivitäten unter einer deutschen Dachmarke fördert. In den Initiativen werden Akteure aus allen Bereichen der Außenwirtschaftsförderung an einen Tisch gebracht und branchenspezifische Angebote ausgearbeitet. Auch die EU bietet vielfältige Förderprogramme.

Einen Überblick über die Exportinitiativen des Bundes und die Förderprogramme der EU finden Sie auf dem Außenwirtschaftsportal.