Vernetzte Mobilität

Die Digitalisierung eröffnet im Verkehrsbereich völlig neue Möglichkeiten für Hersteller, Zulieferer und Dienstleister, wie z.B. den öffentlichen Nahverkehr, sowie den Endnutzer.

Die Plattform Vernetzte Mobilität will hier Innovationstreiber sein und bayerische Unternehmen und Forschungseinrichtungen bei der Entwicklung neuer digitaler Lösungen für alltägliche Mobilitätsprobleme unterstützen.

Wesentliche Elemente der Arbeiten der Themenplattform Vernetzte Mobilität sind der Ausbau eines Netzwerks verschiedenster Mobilitäts-Stakeholder, das Schaffen von Austauschmöglichkeiten, z. B. auf Veranstaltungen und Workshops, die Unterstützung von Forschungsprojekten sowie die Förderung von innovativen Lösungsansätzen über Ideen-Wettbewerbe.

Folgende Themenschwerpunkte stehen dabei insbesondere im Fokus:

  • Neue Mobilitätsmodelle
  • Technologische Infrastruktur
  • Fortgeschrittene Fahrfunktionen
  • Gesellschaftliche Aspekte
  • Things as a customer

Partner

Die Plattform arbeitet u. a. mit dem Cluster Automotive, verschiedenen bayerischen IHKs sowie dem Digital Hub Mobility zusammen.