Modellprojekt Digitale Einkaufsstadt

Fortsetzung des Modellprojekts Digitale Einkaufsstadt Bayern

Der Bayerische Ministerrat hat am 26. Juni 2018 das Bayerische Wirtschaftsministerium beauftragt, das Modellprojekt Digitale Einkaufsstadt mit acht bayerischen Städten noch im laufenden Jahr fortzusetzen. Vertreter der Städte Bad Kissingen, Forchheim, Gunzenhausen, Hof, Moosburg, Neumarkt, Plattling und Sonthofen trafen sich am 27. März 2019 erstmals im Bayerischen Wirtschaftsministerium um ihre Projekte vorzustellen.

Modellprojekt 2015 - 2018

Um den Einzelhandel und die Kommunen bei der herausfordernden Aufgabe der Digitalisierung zu unterstützen, hat das Bayerische Wirtschaftsministerium 2015 das Modellprojekt Digitale Einkaufsstadt initiiert. Von 36 Kommunen, die sich 2015 für das Projekt beworben haben, wurden Coburg, Günzburg und Pfaffenhofen an der Ilm ausgewählt.

Jede Modellkommune erhielt von den Expertenteams zwischen Oktober 2015 und Oktober 2017 entsprechend ihrer spezifischen Strukturen vor Ort eine professionelle Beratung bei der Umsetzung und Anpassung einer digitalen Strategie.

Abschlussveranstaltung

Am 22. Februar 2018 wurde das Projekt mit der feierlichen Übergabe des Abschlussberichts erfolgreich beendet. Auf der sehr gut besuchten Veranstaltung präsentierten sich die drei Digitalen Einkaufsstädte und gaben als Best-Practice-Beispiele einen Einblick in ihre Erfahrungen sowie einen Ausblick, welche Herausforderungen es noch zu meistern gilt.

Mehr anzeigen

Die Expertenteams steuerten wertvolle Tipps zur Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie bei. Alle Projektbeteiligten stellten sich im Anschluss an die Veranstaltung den Fragen der zahlreichen kommunalen Vertreter sowie den anwesenden Händlern. Die beteiligten Gewerbe­treibenden und Kommunen waren überzeugt, dass die digitale Darstellung ihrer Angebote im Internet für alle Bürger, Gewerbetreibende und Kunden eine extreme Bereicherung darstellt, die sie nicht mehr missen möchten.

Hier finden Sie den Abschlussbericht des Modellprojekts "Digitale Einkaufsstadt".

Weniger anzeigen

Für Kommunen und Handel wurde durch das Modellprojekt eine wertvolle Richtschnur für die eigene Digitalisierung bereitgestellt. Nutzen Sie diese Grundlagen und starten Sie den Aufbruch in das digitale Zeitalter zum Wohle ihrer Bürger, Gewerbetreibenden und Innenstädte! Nutzen Sie hierzu auch unsere Broschüren „Einfach Online“ sowie „Gemeinsam Online“, die sie rechts oben auf dieser Seite abrufen können. Weiterführende Informationen finden Sie auch auf der Linkliste rechts unter der Überschrift „Informationen zum E-Commerce“.