Aktuelle Veranstaltungen

1 bis 8 von insgesamt 30
01. Juni 2016 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner besucht die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung in Berlin

Am 1. Juni besucht Bayerns Wirtschafts- und Technologieministerin Ilse Aigner die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Berlin.

Bei der ILA treffen sich Unternehmen und Verbände sowie Top-Entscheider, Experten, Einkäufer und Nachwuchskräfte aus allen Segmenten der Luft- und Raumfahrt. Aussteller aus 40 Ländern, mehr als 120.000 Fachbesucher sind hier vertreten. Die ILA ist ein wichtiger Termin für alle internationalen Experten der Aerospace-Industrie. Bayerns Technologieministerin Ilse Aigner macht sich ein Bild von den neuesten Entwicklungen im Luft- und Raumfahrtbereich.

1. Juni 2016, 8:00 Uhr, Berlin ExpoCenter Airport, Messestraße 1. Schönefeld

03. Juni 2016 In Kalender eintragen

Verleihung des Bayerischen Fernsehpreises

Der 28. Bayerische Fernsehpreis „Der Blaue Panther” wird am 3. Juni 2016 im Prinzregententheater in München verliehen. Seit 1989 werden dabei von der Bayerischen Staatsregierung Leistungen in den Kategorien Informationsprogramme, Fernsehfilme, Serien und Reihen, Unterhaltungsprogramme sowie Kultur- und Bildungsprogramme im Deutschen Fernsehen gewürdigt.

Der Bayerische Fernsehpreis gehört zu den renommiertesten Auszeichnungen seiner Art in Deutschland. Alle Preisträger werden von einer unabhängigen Jury ausgewählt und bekommen als Zeichen der An­er­ken­nung den „Blauer Panther“ überreicht.

3. Juni 2016, Prinzregententheater München

03. Juni 2016 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer nimmt Spatenstich bei „Gas&Glas” in Tussenhausen vor

Am 3. Juni 2016 nimmt Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer den Spatenstich bei  „Gas&Glas” in Tussenhausen vor.

Mit dem Projekt wird die Marktgemeinde Tussenhausen in Schwaben an das Erdgas-Netz angeschlossen, aber auch der Breitbandausbau für die Region fortgesetzt. Beim Spatenstich sind Kommunalpolitiker sowie Mitarbeiter von Erdgas Schwaben und Schwaben Netz anwesend. Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer spricht bei der Veranstaltung ein Grußwort.

3. Juni 2016, 12:30 Uhr, Festhalle Mattsies, Tussenhausen-Mattsi

04. Juni 2016 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner nimmt an einem Podiumsgespräch zum Thema „Mündig in der smarten Welt” teil

Bayern Wirtschaftsministerin Ilse Aigner nimmt am 4. Juni 2016 an einem Podiumsgespräch über „Politik - Gesellschaft - Digitaler Wandel” im Rahmen der Tagung „Mündig in der smarten Welt” bei der Akademie für Politische Bildung in Tutzing teil.

Die Akademie für Politische Bildung in Tutzing und die Gesellschaft für Informatik eröffnen durch diese Tagung, die von Freitag, den 3. Juni 2016 bis Samstag, den 4. Juni 2016 dauert, einen Diskussionsraum, in dem sich Informatiker und Nicht-Informatiker über die Selbstbestimmung im Informationszeitalter verständigen. Ziel ist es, einerseits Nichtinformatikern ein besseres Verständnis der Materie zu vermitteln, andererseits mit Informatikern über deren gesellschaftliche Verantwortung zu diskutieren. Bayerns Wirtschafts- und Medienministerin Ilse Aigner diskutiert mit der Autorin und Sprecherin des Chaos Computer Clubs Dr. Constanze Kurz. Das Gespräch moderiert die Leiterin der Akademie für Politische Bildung Prof. Dr. Ursula Münch. Neben Vorträgen und Diskussionen werden einzelne Fragestellungen in Workshops vertieft.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

4. Juni 2016, 9:00 Uhr, Akademie für Politische Bildung, Tutzing

04. Juni 2016 In Kalender eintragen

Alpengespräche in Inzell

Bayerns Wirtschafts- und Tourismusministerin Ilse Aigner lädt zur Auftaktveranstaltung der „Alpengespräche” am 4. Juni 2016 nach Inzell in Oberbayern ein.

Bei dieser Veranstaltungsreihe diskutieren Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer mit den Teilnehmern die Herausforderungen und Chancen im bayerischen Alpenraum. Ergebnisse des Gedankenaustausches mit den Bürgerinnen und Bürgern der Region zu den unterschiedlichen Themen sowie die Anregungen und Anliegen des Teilnehmerkreises fließen in die Zukunftsstrategie des Bayerischen Wirtschaftsministeriums für den bayerischen Alpenraum ein.

Einladungsflyer PDF (450 KB)

4. Juni 2016, 16:00 Uhr, Max Aicher Arena Inzell

05. Juni 2016 In Kalender eintragen

Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer besucht Informationsveranstaltung zu „e-Day - E-Mobilität - Fahrrad - Energie”

Am 5. Juni 2016 findet im Freizeitzentrum Krazmühle eine Informationsveranstaltung mit dem Thema „e-Day - E-Mobilität - Fahrrad - Energie” statt. Bayerns Wirtschafts- und Energiestaatssekretär Franz Josef Pschierer nimmt als Schirmherr daran teil und hält ein Grußwort. Er spricht über den Stand der Energiewende in Bayern, zeigt Perspektiven auf und beschreibt die E-Mobilitätsstrategien, insbesondere für die Bereiche ländlicher Raum und Tourismusregionen.

Bei der Veranstaltung des Informationszentrums Naturpark Altmühltal zeigen viele Aussteller ihre Produkte und Angebote rund um die Themen „e-Day - E-Mobilität - Fahrrad - Energie”. Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer macht sich bei einem Ausstellerrundgang ein Bild von den neuen Trends.

5. Juni 2016, 10:00 Uhr, Freizeitzentrum Krazmühle, Pfraundorf - Kinding

06. Juni 2016 In Kalender eintragen

3. Regionalveranstaltung Bayerische Energieeffizienz-Netzwerk-Initiative (BEEN-i)

Am 6. Juni 2016 hält Bayerns Wirtschafts- und Energiestaatssekretär Franz Josef Pschierer ein Grußwort bei der dritten Regionalveranstaltung der Bayerischen EnergieEffizienz-Netzwerk-Initiative (BEEN-i) in Passau. Auf dem Programm stehen unter anderem Erfahrungsberichte von Teilnehmern der Energieeffizienznetzwerke sowie Berichte zur Effizienzsteigerung und Einsparungen im Energiebereich bestimmter Unternehmensgruppen, wie z.B. Brauereien. Außerdem werden die Vorteile eines Energieeffizienznetzwerks erläutert. Gemeinsam mit den Organisationen der Wirtschaft informiert das Bayerische Wirtschaftsministerium über Energieeffizienz-Netzwerke.

6. Juni 2016, 10:00 Uhr, IHK Passau, Niebelungenstraße 15, Passau


06. Juni 2016 In Kalender eintragen

Arbeitswelt 4.0

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner lädt zusammen mit der Bayerischen Arbeitsministerin Emilia Müller zu einer Veranstaltung zum Thema „Arbeitswelt 4.0” am 6. Juni 2016 in München ein. Dabei werden die Herausforderungen der zukünftigen Arbeitswelt sowie deren Chancen für Wirtschaft und Arbeitnehmer beleuchtet. Professor Dr. Ulrich Reinhardt, Zukunftswissenschaftler und Wissenschaftlicher Leiter der „Stiftung für Zukunftsfragen” hält hierzu ein Impulsreferat.

Bei der anschließenden Podiumsdiskussion erörtern Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Bayerns Arbeitsministerin Emilia Müller mit Vertretern von Arbeitnehmern und Arbeitgebern die Frage nach den Gewinnmöglichkeiten für alle Beteiligten in der Arbeitswelt 4.0.

Einladungsflyer PDF (309 KB)

Anmelden können Sie sich hier

6. Juni 2016, 12:00 Uhr, Pinakothek der Moderne, Barerstraße 40, München

1 bis 8 von insgesamt 30