Study and stay in Bavaria

Ausländische Absolventen an bayerischen Universitäten stellen ein noch relativ unerschlossenes Potential an Fachkräften dar. Einer aktuellen Studie zufolge beantragen zwar 70% der Absolventen bayerischer Hoch­schulen aus den EU-Ländern nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums einen Aufenthaltstitel, der ihnen die Aufnahme einer Tätig­keit in Bayern ermöglicht. Aber nur etwa 20% bleiben tatsächlich in Bayern. Genau hier setzt „Study and Stay in Bavaria“ an: Die Initiative zeigt aus­ländischen Absolventen ganz direkt, dass sie in Bayern willkommen sind und gebraucht werden. Daher werden auch Informations- und Beratungs­veranstaltungen zu den Themen Arbeitserlaubnis, Aufenthalts­recht und ähnlichen Themen vermittelt, mit denen ausländische Studierende am meisten Probleme haben.